Top Ten Beiträge 2020: Digitalisierung
Welche Themen im Bereich Digitalisierung stiessen im Jahr 2020 auf besonders viel Anklang bei unserer Leserschaft? (Bild: Kalaidos FH)

Wir werfen einen Blick zurück auf das Blog-Jahr 2020 zum Themenbereich Digitalisierung. Welche Beiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert?

Unsere Top 10 Beiträge 2020

Platz 1: Die Kehrseite der Digitalisierung – Gesellschaftliche Bedrohungen durch AI und Massenüberwacheung | Mirko J. Helbling
Über die Macht der Daten in Zeiten der Digitalisierung und was wir daraus lernen können.

Platz 2: Der neue, digital-agile Projektmanager (3/3) – Managen multikultureller, virtueller Unternehmen und Teams | Torsten Hollerbach
Wie meistert der neue, digital-agile Projektmanager die Herausforderung, mit unterschiedlichen Mentalitäten, Auffassungen und Arbeitsweisen umzugehen und das Projekt zum ersehnten Erfolg zuführen?

Platz 3: Virtuelles Lernen: vom Wissen zur Kompetenz | Prof. Dr. Peter Niermann
Am Beispiel der Schadensakademie der Allianz Versicherungs-AG in Deutschland erfahren Sie, wie Sie mit digitalen Lern- und Trainingsmodellen Wissen und Kompetenzen wirtschaftlich effizient vermitteln.

Platz 4: So werden Ihre Skripte zu sicheren E-Books – Wie Sie Ihre eigenen Skripte digital schützen und als E-Book verkaufen | Alice Grosjean
Tipps für den sicheren Umgang mit digitalen Skripten und Empfehlungen für die Erstellung des perfekten E-Books mit Mehrwert.

Platz 5: Digitalisierung am Arbeitsplatz und (ältere) Generationen | Irene Willi
Wie nehmen Beschäftigte in der Schweiz die fortschreitende Digitalisierung am Arbeitsplatz wahr? Welche Unterschiede existieren zwischen den Generationen? Und wie wirkt sich dies auf ihre Arbeitseinstellung aus?

Platz 6: Candidate Experience im Online-Recruitingprozess | Irene Willi
Umfragen und Studien zeigen: Wirklich zufrieden sind Bewerber auf der Candidate Journey selten. Wie Unternehmen die Candidate Experience im digitalen Auswahlverfahren sicherstellen.

Platz 7: Reisen in 2030: nie mehr ohne Virtual Travel Assistant? | Irene Willi
Das Bedürfnis nach Erlebnissen – sei es in der Heimat oder in der Ferne – dürfte gerade wegen der aktuell begrenzten Bewegungsfreiheit an Bedeutung gewinnen. Für die Mitspieler im Schweizer Tourismus heisst dies, ihre Position in einer digitalen Zukunft zu finden.

Platz 8: Der neue, digital-agile Projektmanager (2/3) – Kompetenzenmix | Torsten Hollerbach
Die digital-agile Führung virtueller (Projekt-)Teams bedarf einer Bandbreite an Fähigkeiten. Neben den Fach-, Führungs- und Methodenkompetenzen spielen weitere, sehr wichtige Skills eine entscheidende Rolle.

Platz 9: Der neue, digital-agile Projektmanager (1/3) –  Managen virtueller Unternehmen und Teams im Projekt | Torsten Hollerbach
Was baucht der neue, digital-agile Projektmanager, um mit den Gegebenheiten der digitalen Weltordnung mithalten zu können? 

Platz 10: Wie Sie die Effektivität virtueller Teams erhöhen | Dr. Beatrice Sigrist
Dieser Beitrag erweitert Ihr virtuelles Toolkit für die Führung auf Distanz. Die Reflektion im Team darüber, was wirkt, hilft, die Effektiviät des virtuellen Teams auszubauen.

###

Suchen Sie einen anerkannten Abschluss im Bereich Digitalisierung bzw. Digital Business? Sei es ein Bachelor (BSc, BBA), Master (MBA, Executive MBA, MAS) oder ein kürzeres Zertifikatsprogramm? Ein FH-Abschluss im Bereich Digitalisierung qualifiziert Sie als kompetente Fachperson.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail