Wir werfen einen Blick zurück auf das HR und Leadership Blog-Jahr 2019: Welche Beiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert?

Kalaidos Blog: Top 10 Posts 2019 HR und Leadership

Kalaidos FH (Bild)

Unsere Top-10-Beiträge 2019


Platz 1: Personalentwicklung & KI bei IBM Schweiz (Irene Willi)
Künstliche Intelligenz soll die Karrierechancen von Mitarbeitenden verbessern. Doch wie funktioniert das genau? Und welche Rolle spielt der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Personalentwicklung bei IBM Schweiz?

Platz 2: Holacracy: ein Transformationsprozess (1/3) (Fatjon Etemi)
In seiner Abschlussarbeit für den Bachelor FH in Business Information Technology hat der Autor untersucht, wie Holocracy in Unternehmen am besten eingeführt werden kann und welche Hürden es bei einem solchen Transformationsprozess zu bewältigen gilt.

Platz 3: Sicher im Unsicher-sein (2/2) (Christian Bartsch)
Die Auguren überbieten sich mit immer gewagteren Szenarios, was Digitalisierung, künstliche Intelligenz usw. wohl bringen werden. Tatsache ist: Der Druck wird weiter zunehmen. Erfahren Sie, was resiliente Führungskräfte von Burnout-Kandidaten unterscheidet.

Platz 4: Beste Masterarbeit hilft Spitälern (Irene Willi)
Die Masterarbeit zum Thema „Arbeitsplatzattraktivität im Spitalwesen der Schweiz“ wurde mit dem Springer-Award „BestMasters 2019“ ausgezeichnet. Das von der Autorin entwickelte Toolkit soll helfen, dem Fachkräftemangel und den hohen Fluktuationsraten im Gesundheitswesen erfolgreich zu begegnen.

Platz 5: Mit Wertschätzung zur Wertschöpfung (Reto Hehli)
Wie hängt Wertschätzung mit Wertschöpfung zusammen? Welches Menschenbild ist damit verbunden? Was können HR und Führungskräfte tun, um Wertschätzung zu fördern? Der Autor und Absolvent CAS FH in Personalentwicklung hat Antworten dazu.

Platz 6: Selbstentwicklung durch Self-Leadership (Christian Ganser)
Im Videobeitrag erklärt der Autor und Absolvent CAS FH in Personalentwicklung in 3x3 Schritten, wie Sie Ihre eigenen Gedanken, Emotionen und Verhaltensweisen in die gewünschte Richtung steuern sowie Ihre Selbstmotivation und Ihr Leistungspotenzial steigern.

Platz 7: Frauenpower in der Führung (Irene Willi)
Gibt es einen typisch weiblichen Führungsstil? Dieser Frage ist Sladjana Kosic in ihrer Abschlussarbeit für den Bachelor of Science FH in Business Administration nachgegangen. Lesen Sie dazu das Interview mit der Bachelor-Absolventin.

Platz 8: Novartis: Haben Bosse ausgedient? (Irene Willi)
Novartis hat dieses Jahr eine neue Unternehmenskultur nach dem Unboss-Ansatz eingeführt. Was steckt dahinter? Und kann das funktionieren?

Platz 9: Working Out Loud – Lernen dank Netzwerk (Irene Willi)
Working Out Loud (WOL): Diese spezielle Art der Zusammenarbeit und Selbstlernmethode war das Thema eines Workhacks@Kalaidos an der Kalaidos Fachhochschule in Zürich.

Platz 10: Modell des motivierten Unternehmens (1/3) (Jörg Lahmann)
Möchten Sie morgens ins Geschäft kommen, um ein motiviertes, diszipliniertes und eigenverantwortliches Team vorzufinden? In diesem Beitrag erfahren Sie, was Mitarbeitende wirklich motiviert.

# # #

Autor
Irene-Willi

Irene Willi Kägi

Zum Profil
Business Communication | Coaching | Digitalisierung | Employer Branding | Führung | HR Management | Kommunikation | Konfliktmanagement | Leadership | Lernpsychologie | Organisationsentwicklung | Personalentwicklung | Rekrutierung | Selbstführung | Teamentwicklung | Teamkultur | Unternehmenskultur | Wirtschaftspsychologie | Zusammenarbeit
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail