Der stete Wandel, dem Organisationen und deren Mitarbeitenden ausgesetzt sind, erfordert vermehrt eine professionelle Begleitung oder Beratung. Daher werden vermehrt interne oder externe Coachs oder Beratende eingesetzt, um diese Veränderungen professionell zu begleiten. Neben dem beraterischen Rüstzeug, braucht es ein fundiertes Verständnis von psychologischen Aspekten und Prozessen im Kontext von Organisationen. Dabei steht der Mensch mit seinem Handeln und seinen Ressourcen im Zentrum.

Diese Kompetenzen werden im Studiengang MAS FH in Coaching und Beratung vertieft. Die Studierenden wählen zwischen unterschiedlichen Ansätzen und entscheiden individuell, in welcher Breite, Tiefe und Modularität sie diese abdecken.

Der MAS FH in Coaching und Beratung (COB) besteht aus 3 CAS-Bausteinen, welche aus zahlreichen Themenbereichen des Coaching und der Beratung gewählt werden können. Abgeschlossen wird der MAS mit der Erstellung der Masterarbeit im 4. Semester. Der Studiengang wird im Präsenzunterricht als auch online angeboten.

 

Zielgruppe

Dieser CAS richtet sich an Personen, die sich in ausgewählten HR-Themen vertieftes Wissen aneignen möchten, z.B

  • Interne und extern Beratende von Unternehmen und Organisationen
  • Interne und externe Coaches 
  • HR-LeiterInnen
  • Linienverantwortliche oder Projektleitende

Experten aus der Praxis

Dieser MAS wird in Kooperation mit der wilob AG durchgeführt, dem renommierten Weiterbildungsinstitut für systemisch-lösungsorientierte Therapie und Beratung.


Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Studiengangsleitung und -beratung
Monika Rohrer

Monika Rohrer

Zum Profil
Coaching | HR Management | Organisationsentwicklung | Personalentwicklung
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail