Dozent am Flipchart

Ob Digitale Transformation, Betriebswirtschaft allgemein oder betriebsökonomische Spezialisierungen: unsere Fachleute wissen, welche Kompetenzen heute und in der Zukunft wichtig sind und vermitteln diese mit höchstem Praxisbezug.

Suchen Sie einen anerkannten Abschluss im Bereich Wirtschaft? Sei es ein Bachelor (BSc, BBA), Master (MSc, MBA, Executive MBA, MAS) oder ein Zertifikats- oder Diplomstudiengang - ein FH-Abschluss im Bereich Wirtschaft qualifiziert Sie als kompetente Fach- und Führungsperson. Wir begleiten Sie ebenso auf Ihrem Weg zum Doktorat.

Eine Übersicht der Aus- und Weiterbildungen finden Sie unten mit Klick auf "Studiengänge anzeigen". Die Auswahl ist gross. Melden Sie sich deshalb noch heute zu einem Beratungsgespräch oder Infoanlass an und eröffnen Sie sich neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir freuen uns auf Sie!

Was ist Wirtschaft?

Wirtschaft oder Ökonomie ist die Summe aller Einrichtungen und Massnahmen, die dazu dienen, planvoll Bedürfnisse zu befriedigen.

Was kann man in der Wirtschaft studieren?

Es gibt zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im beriech Wirtschaft, unter anderem zählen dazu:

  • Accounting
  • Banking
  • Business Administration
  • Business Communication
  • Eventmanagement
  • Finance
  • Gesundheitsmanagement
  • Hospitality Management
  • Immobilienwirtschaft
  • (International) Management
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement
  • Sicherheitsmanagement (Security Management)
  • Sportmanagement
  • Tourismus
  • Wirtschaftspsychologie

Wo kann man am besten Wirtschaft studieren?

Es gibt in der Schweiz diverse Fachhochschulen und Universtäten an denen Sie Wirtschaft studieren können. Die Kalaidos Fachhochschule bietet zahlreiche Studiengänge in den zuvor aufgezählten Themen an.

Warum sollte man Wirtschaft studieren?

Öko­no­mische Kennt­nisse sind viel­seitig an­wend­bar und die Be­rufs­aus­sichten nach dem Stu­dium sehr viel­fältig. Mit einem Studium im Bereich Wirtschaft erhält der oder die Studierende die Kompetenzen, um in Management oder Führungspositionen aufzusteigen.

Was macht man mit einem Studium in Wirtschaftswissenschaften?

Unabhängig von der Branche können Sie in nationalen und internationalen Unternehmen tätig sein. Häufig in den Bereichen Rechnungswesen, Projektmanagement, IT, Human Resources, Marketing und Vertrieb. Ebenso können Sie Positionen in der öffentlichen Verwaltung oder öffentliche Ämter bekleiden.

Studiengänge Wirtschaft (324)

Infoanlässe Wirtschaft (42)

Alle Infoanlässe Wirtschaft anzeigen

Personen Wirtschaft (75)

Prof. René Weber

Rektor Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Rektor der Kalaidos Fachhochschule Schweiz und des Departements Wirtschaft. Vertritt die FH in verschiedenen Verwaltungs- und Stiftungsräten.

Angewandte Psychologie | Gesundheit | Musik | Recht | Wirtschaft
more...

Andreas Breitenmoser

Prorektor

Prorektor Ausbildung, Mitglied der Geschäftsleitung Departement Wirtschaft, Geschäftsführer Kalaidos Banking & Finance School

Banking | Business Administration | Leadership | Unternehmensführung | Wirtschaft
more...

Prof. Dr. Dr. Andrea Rögner

Prorektorin

Prorektorin Innovation & Entwicklung, Institutsleiterin

Change Management | Digitalisierung | Organisationsentwicklung | Wirtschaft | Wirtschaftspsychologie
more...
Alle Personen Wirtschaft anzeigen

News Wirtschaft (48)

Blogbeiträge Wirtschaft (21)

Alle Blogbeiträge Wirtschaft anzeigen
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail