Start
1-mal pro Jahr (Apr)
Dauer
5 Semester Zusatzmodule und 3 Semester Bachelorstudiengang
Anwesenheit
mit Präsenzanteil und Livestream
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
180
Gebühr

Jahr 1-3: CHF 375 pro Monat; Jahr 4: CHF 1100 pro Monat

Zeitvarianten

Zusatzmodule/Bachelormodule: Samstag (8:30-16:30 Uhr), einige Mittwochabende (17:30-21:00 Uhr); ab Jahr 4 teilweise auch Dienstag- und Donnerstagabend (17:30-21:00 Uhr).
Weitere Details



Erlangen Sie zwei anerkannte Abschlüsse in nur 4 Jahren

Durch die Kooperation der Kalaidos Fachhochschule Schweiz und des Kaufmännischen Bildungszentrums Zug erlangen Sie den national anerkannten Abschluss "Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF" sowie den international anerkannten Hochschulabschluss "Bachelor of Science Kalaidos FH in Business Information Technology" in nur vier Jahren. Die beiden Studiengänge sind optimal aufeinander abgestimmt und werden berufsbegleitend absolviert. Die Kombination von Berufserfahrung und Ausbildung stellen ein unschlagbares Asset auf dem Arbeitsmarkt dar!

Aufbau Studium

Aufbau BIT plus WirtschaftsinformatikerIn HF (KBZ)
(wird bei Klick gross)

Während Ihres Studiums an der KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug absolvieren Sie diverse Zusatzmodule, um einen zeitlich optimierten Übertritt an die Kalaidos Fachhochschule zu ermöglichen. Die Zusatzmodule sind von der Kalaidos FH zer-tifiziert, Sie erhalten für die absolvierten Module eine Bestätigung. Bei erfolgreichem Abschluss als Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF werden Ihnen diese Module rückwirkend an Ihr BSc-Studium in Business Information Technology angerechnet.

Inhalt und Aufbau des Studiums an der KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug

Für die Ausbildung zum Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF werden gemäss Rahmenlehrplan 3'600 Lernstunden aufgewendet, davon 960 Lektionen als Präsenzunterricht. Die übrigen Lernstunden werden im Selbststudium erarbeitet oder werden als Berufstätigkeit angerechnet. Die Ausbildung ist modular sowie handlungs- und kompetenzorientiert aufgebaut. 20 % des Präsenzunterrichts finden mittels Blended Learning statt. Dipl. Wirtschaftsinformatiker/- innen HF und Dipl. Betriebs-wirtschafter/-innen HF absolvieren die ersten 3 Semester mehrheitlich gemeinsam. Die eigentliche Spezialisierung pro Ausbildung erfolgt in den Semestern 4 bis 6.

Inhalt und Aufbau des Studiums an der Kalaidos Fachhochschule

Der Bachelor-Studiengang in Wirtschaftsinformatik verbindet eine betriebswirtschaftliche Ausbildung mit grundlegenden Informatikkenntnissen. Da das Studium modular aufgebaut ist, haben Sie die Chance, sich jeweils intensiv mit einem Thema auseinander zu setzen. Der Wissenstransfer bzw. die Erarbeitung des Wissens erfolgt unter anderem mittels Präsentationen, Diskussionen und Praxisbeispielen in Form von Case Studies. Das Selbststudium wird von den Dozierenden begleitet. Es erlaubt Ihnen, entsprechend Ihren Bedürfnissen frei zu entscheiden, wo und wann Sie sich das Wissen aneignen. Der anschliessende Unterricht baut auf dem bereits erarbeiteten Wissen auf. Durch das Studium eröffnet sich für Sie ein sehr breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten. Starten Sie als Systemanalytiker:in, wo Sie Informationssysteme meistern. Tauchen Sie ein in die Welt der Daten als Analyst:in und entfalten Sie Ihr kreatives Potential als Softwareentwickler:in. Finden Sie Ihre Nische im Projektmanagement oder führen Sie Teams als IT-Koordinator:in zum Erfolg.

Studieninhalte auf einen Blick

Modultafel BIT plus WirtschaftsinformatikerIn HF (KBZ)
(wird bei Klick gross)

Zulassungsbedingungen

  • Für dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF an KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug: Zulassungsbedingungen finden Sie hier.
  • Für Zusatzmodule zum dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF für zeitlich optimierten Übertritt an die Kalaidos FH: Eingeschrieben an KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug sein
  • Für Bachelorstudiengang der Kalaidos FH: Erfolgreicher Abschluss an KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug und erfolgreicher Abschluss der Zusatzmodule an der Kalaidos FH

Weitere Zulassungswege und detaillierte Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Informationsseite des Fachbereichs Wirtschaft.

 

Abschluss

2 Abschlüsse:
KBZ-Zug: dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF
Kalaidos FH: Bachelor of Science Kalaidos FH in Business Information Technology

Berufliche Perspektiven

Als IT-Berater:in führen Sie Unternehmen durch die digitale Transformation und übergehen nahtlos in die Rolle des Data Analyst:in, wo Sie Daten entschlüsseln, um Geschäftsentscheidungen zu optimieren. Mit der Präzision eines Softwareentwicklers:in entwickeln Sie innovative Technologielösungen. Als Projektleiter:in weben Sie den Faden der Koordination und Effizienz in jedes Projekt ein und als IT-Manager:in bringen Sie visionäre Führung in die Welt der Informationstechnologie. Starten Sie als Systemanalytiker:in, wo Sie Informationssysteme meistern. Tauchen Sie ein in die Welt der Daten als Analyst:in und entfalten Sie Ihr kreatives Potential als Softwareentwickler:in. Finden Sie Ihre Nische im Projektmanagement oder führen Sie Teams als IT-Koordinator:in zum Erfolg.

Informationen zu Gebühren

Jahr 1-3: CHF 375 pro Monat und Jahr 4: CHF 1100 pro Monat, inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch). Zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr in die zertifizierten Zusatzmodule von CHF 100 und zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr im 6. Semester von CHF 100. Diese Gebühren beinhalten die Zusatzmodule und Bachelormodule an der Kalaidos FH.

Die Module der KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug werden über das KBZ-Zug in Rechnung gestellt. Detaillierte Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung für den Studiengang BSc in Business Information Technology plus WirtschaftsinformatikerIn HF besteht aus zwei Anmeldungsschritten:

Schritt 1: Anmeldung zum Bildungsgang als dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF an der KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug : Hier gelangen Sie zu den Anmeldemöglichkeiten.

Schritt 2: Anmeldung zum BSc in Business Information Technology plus WirtschaftsinformatikerIn HF (Zusatzmodule und Bachelormodule): Bitte melden Sie sich untenstehend an.

Anmeldeschluss:
Start April: 31. März 2024

Teamleiterin Bildungsberatung
Daniela Pierro

Daniela Pierro

Zum Profil
Business Administration | Wirtschaft
more... more...
Bildungsberater
Sebastian Attiker, Bildungsberater

Sebastian Attiger

Zum Profil
Business Administration | Recht | Wirtschaft
more... more...
Studiengangsleiter
Armin Koppert

Armin Koppert

Zum Profil
Digital Learning | Digitale Transformation | Digitalisierung | Informatik | Kommunikation | Marketing | Wirtschaftsinformatik
more... more...

Thematisch verwandte Studiengänge

Bachelor of Science FH in BIT/Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Business Administration | Digitalisierung | Informatik | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail