Mann spielt Klavier

Spezialisieren und vertiefen Sie sich praxisnah in den Themenbereichen: Komposition, Performance, Musikproduktion, Musikpädagogik oder absolvieren Sie ein Grundstudium in den Genres. Mit diesem Know-how verschaffen Ihnen unsere ProfessorInnen und Dozierenden nicht nur fundierte Fähigkeiten, sondern auch bessere Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir freuen uns auf Sie.

Lernen Sie mehr im Bereich Musik durch ein Bachelor- oder Masterstudium oder durch Weiterbildungsmöglichkeiten wie CAS FH, Seminare oder einem Vorstudium. Eine Übersicht der Aus- und Weiterbildungen finden Sie unten mit Klick auf "Studiengänge anzeigen". Über unsere Studiengänge beraten wir Sie gerne persönlich und individuell auf Sie zugeschnitten.

Kann man Musik studieren?

Ja, grundsätzlich kann man für alle Musik-Bereiche einen Universitäts- oder Hochschul-Abschluss erlangen. Die Bandbreite dabei ist gross und erstreckt sich sowohl im Bereich der Klassik, als auch des Jazz oder der Popularmusik vom instrumentalen oder gesanglichen Hauptfach bis hin zum Dirigieren, Chorgesang, Komposition oder Music Production.

Was muss man können um Musik zu studieren?

Je nach Studienabschluss und Anbieter gehören überdurchschnittliche technisch-musikalische Fertigkeit, ein bereits gut ausgebildetes Gehör, sehr viel Leidenschaft und die Bereitschaft, sich über mehrere Semester intensiv dem Studium zu widmen zu den Grundvoraussetzungen für ein Musik-Studium.

Was kann man machen, wenn man Musik studiert hat?

Nach einem Musik-Studium sehen einem je nach Studienabschluss diverse Möglichkeiten offen. Einige davon sind

  • Opernsänger:in
  • Orchestermusiker:in
  • Dirigent:in
  • Komponist:in oder Singer Songwriter:in
  • Musikpädagoge:in
  • Musikmanager:in

Wie lange dauert es, Musik zu studieren?

Je nach Abschluss ist die Studiendauer in der Musik verschieden. Ein Abschluss zum Bachelor of Arts in Musik dauert i.d.R. zwischen 6 und 10 Semester.

Kann man Musik studieren ohne Vorkenntnisse?

Nein, es ist nicht möglich, ganz ohne Vorkenntnisse oder instrumentale/gesangliche Fertigkeiten Musik zu studieren.

Warum Musik studieren?

Wenn Musik Deine Leidenschaft ist oder Du Dich gar berufen fühlst, Musik zu machen, es Dir Spass macht, für oder mit anderen zu musizieren, Du gerne Deine Kreativität auslebst und bereit bist, viel Zeit und Energie darin zu investieren, um Deine musikalischen Fähigkeiten zu perfektionieren, dann solltest Du Dir überlegen, Deine Berufung zum Beruf zu machen.

Studiengänge Musik (13)

Veranstaltungen Musik (2)

Wissenschaftliches Schreiben für Abschlussarbeiten

Wissenschaftliches Schreiben ist keine Kunst, sondern vor allem Handwerk. Felix Schläpfer zeigt Ihnen im ersten Teil der Veranstaltung, worauf beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit formal und sprachlich geachtet werden sollte. Im zweiten Teil werden weitere Anregungen gegeben, die Ihnen helfen, den Schreibprozess optimal zu gestalten und auf direktem Weg zu einem guten Text zu gelangen.

Die Ringvorlesungsreihe findet aufgrund der hohen Nachfrage weiterhin nur digital statt.

Über folgenden Link gelangen Sie in den ZOOM Übertragungsraum. Dieser wird 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung geöffnet: 

Hier geht's zur aktuellen Ringvorlesung. 

Logindaten: Meeting-ID: 929 2465 9520; Kenncode: 800782 

 

Die Termine der Ringvorlesung entnehmen Sie bitte dem folgenden Link. 

Termine Ringvorlesungen Sommersemester 2022

Die Vorlesungsunterlagen können über das OpenOlat-Modul "Wissenschaftliches Arbeiten" bezogen werden. Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen erst 1-2 Arbeitstage nach der Veranstaltung verfügbar sind. 

04.07.2022 17:30 - 19:00
Zoom (siehe Link weiter unten)
more...
Alle Veranstaltungen Musik anzeigen

Personen Musik (168)

Dr. Michael Bühler

Rektor Kalaidos Musikhochschule
Musik
more...

Ramona Ciampa

Leiterin Studiengangssekretariat

Leiterin Studiengangssekretariat der Kalaidos Musikhochschule

Jazz und Popular Music | Klassik | Musik
more...

Prof. Lina Maria Åkerlund

Dozentin

Dozentin der Kalaidos Musikhochschule

Fachdidaktik | Gesang | Klassik | Musik
more...
Alle Personen Musik anzeigen

News Musik (23)

Alle News Musik anzeigen

Veröffentlichungen Musik (168)

Leopold Godowsky: Alt Wien + Das tanzende Vindobona

Frank-Thomas Mitschke spielt "Alt-Wien" und "Das tanzende Vindobona" aus dem "Triakontameron" von Leopold Godowsky, live ca. 1985

Aufnahme

Frank-Thomas Mitschke

Klassik | Klavier | Musik
more...
Alle Veröffentlichungen Musik anzeigen
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail