Beratung an der Rezeption

Um die globalen Herausforderungen im weltweit stark wachsenden Hospitality- und Eventsektor meistern zu können, werden hervorragend ausgebildete Führungs- und Nachwuchs-Führungskräfte benötigt. Die Kalaidos FH hat dazu attraktive Studiengänge mit renommierten Schweizer Hotellerie-Partnern entwickelt.

AbsolventInnen einer Hotelfachschule (HF) können das Bachelor Studium in verkürzter Zeit absolvieren. Leistungsstarke Studierende von Hotelfachschulen, welche über eine Berufs- oder gymnasiale Matura verfügen, können das Studium sogar parallel starten und somit schneller abschliessen.

Eine Übersicht der Aus- und Weiterbildungen finden Sie unten mit Klick auf "Studiengänge anzeigen". Melden Sie sich noch heute zu einem Beratungsgespräch oder Infoanlass an und eröffnen Sie sich neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir freuen uns auf Sie!

Studiengänge anzeigen

Studiengänge (4)

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Bachelor of Science FH in Business Administration mit Vertiefung in Hotellerie und Gastronomie

6-mal pro Jahr
Dauer 8 Semester
mit Präsenzanteil
Business Administration | Events Management | Gastronomie | Hospitality | Hospitality & Event Management | Hotellerie | Tourismus | Wirtschaft
more...

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Bachelor of Science FH in International Hospitality Business & Events Management (parallel zur Hotelfachschule)

2-mal pro Jahr (April, November)
Dauer 6 oder 8 Semester
mit Präsenzanteil
Business Administration | Events Management | Gastronomie | Hospitality | Hospitality & Event Management | Hotellerie | Wirtschaft
more...

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Passerelle zum Bachelor of Science FH in International Hospitality Business and Events Management (nach Hotelfachschule)

2-mal pro Jahr (April, November)
Dauer 4
mit Präsenzanteil
Business Administration | Events Management | Gastronomie | Hospitality | Hospitality & Event Management | Hotellerie | Marketing | Wirtschaft
more...
Blogbeiträge anzeigen

Blogbeiträge (1)

Reisen in 2030: nie mehr ohne Virtual Travel Assistant?

Der virtuelle Reiseberater wird bisherige digitale Hilfsmittel fürs Reisen ersetzen.

08.10.2020
Irene Willi Kägi
Customer Experience | Customer Journey | Digitalisierung | Gastronomie | Hospitality | Hospitality & Event Management | Hotellerie | Tourismus
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail