Start
2-mal pro Jahr (April, Oktober)
Dauer
7 Tage
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
keine (Upgrade möglich)
Gebühr
CHF 4'750 / 5'950

Das Sommersemester 2022 (Start im April) ist ausgebucht. Anmeldungen für den Oktober 2022 sind möglich.

IPMA-Lehrgang zur Zertifizierung von Projektleitenden

Projektleitende verfügen über eine breite Palette von Wissen, die für Aussenstehende schwer zu beurteilen ist. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Projektkenntnisse sichtbar machen wollen, ist eine Zertifizierung unverzichtbar. Wir bereiten Sie intensiv und individuell auf die Zertifizierung beim VZPM, dem "Verein zur Zertifizierung von Personen im Management", vor. Bisher haben 99 Prozent unserer Teilnehmenden die Zertifizierung bestanden. Möchten Sie auch dabei sein?

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • sind fähig, dynamische Projektprozesse zu managen
  • können Projektresultate herbeiführen und Projekterfolge sichern
  • sind in der Lage, sich in typischen Problem- und Konfliktsituationen adäquat zu verhalten
  • können Teams zu guten Leistungen motivieren und sinnvolle Entscheidungen herbeiführen
  • wenden Informations- und Kommunikationsmethoden effizient und proaktiv an
  • kennen Prozesse und Methoden für die Beschaffung von Sachmitteln und Dienstleistungen und können sie anwenden
  • erstellen einen Projektbericht für die IPMA Level C-Zertifizierung
  • sind in der Lage, die IPMA-Zertifizierungsprüfung auf Level D bzw. die schriftliche Prüfung, Projektbericht und das Interview auf Level C oder höher erfolgreich zu bestehen

Zielgruppe

IPMA Level D:
Mitarbeitende, die entweder bereits in Projekten mitarbeiten oder in ihrer Funktion Teilprojektleitungsaufgaben übernehmen und die in naher Zukunft die Leitung von Teilprojekten bzw. Kleinprojekten übernehmen.

IPMA Level C:
Sie haben bereits Erfahrungen im Führen von Projekten und benötigen eine solide Ausbildung als Projektleitende. Mit dem IPMA-Zertifikat Level C weisen Sie nach, dass Sie komplexe Projekte mit allen Projektparametern kompetent leiten können.

Zulassung

IPMA Level D:
Projektmitarbeitende, die ihre Projektmanagementkenntnisse in der Theorie nachweisen möchten, um in naher Zukunft die Leitung von Teilprojekten bzw. Kleinprojekten zu übernehmen.

IPMA Level C:
Für die Zulassung zur IPMA-Zertifizierung Level C müssen Sie mindestens 3 Jahre Projekterfahrung als massgebende/r Beratende/r oder in projektleitender Stellung nachweisen können. Es wird bei dieser Ausbildung theoretisches Basiswissen vorausgesetzt.

Abschluss

Certified Project Management Associate IPMA Level D® bzw.
Certified Project Manager IPMA Level C®

Informationen zu Gebühren

IPMA Level D: CHF 4'750
IPMA Level C: CHF 5'950 (zusätzliche Begleitung bei Projektbericht und Prüfungssimulation)

  • Inbegriffen:
    Selbstlernmittel (IPMA-Buch), Unterricht u.a. mit den Autoren des IPMA-Lehrbuchs, Zugang zum virtuellen Lernraum, Unterstützung bei Fragen mittels unseres Lernraums, Prüfungssimulation.
  • Nicht inbegriffen:
    Gebühren für die Zertifizierung (CHF 750 für Level D, CHF 2'900 für Level C)
Studiengangsleiterin
Isabella Deutsch

Isabella Deutsch

Zum Profil
Industrie | Projektmanagement | Supply Chain Management
more... more...
Studiengangskoordinatorin
Jasmin Kirschbaum

Jasmin Kirschbaum

Zum Profil
Digitalisierung | Projektmanagement
more... more...
Kalaidos Blog Logo
Lesen Sie topaktuelle und praxisrelevante Beiträge zu diversen Fachthemen in unserem Blog.

Thematisch verwandte Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail