Start
2-mal pro Jahr (Mai, November)
Dauer
4 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil und Live-Streaming
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
180
Gebühr
CHF 922 pro Monat

Fit für Ihren Traumjob mit der Passerelle zum Bachelor in International Tourism and Events Management

Die Passerelle Tourismus ermöglicht Ihnen attraktive Karriereperspektiven als Destination ManagerIn, TourismusdirektorIn, bei Reiseveranstaltern, Airline- und Schifffahrtsgesellschaften, in Eventagenturen oder Unternehmensberatungen.

Stempel: Vor Ort und via Live-Streaming

Wählen Sie den Ort der Durchführung des Unterrichts selbst

Ihr Passerellen-Studium zum Bachelor of Science FH in International Tourism and Events Management passt sich noch mehr Ihren Bedürfnissen an. Je nach gewählter Zeitvariante studieren Sie entweder bei uns vor Ort in Zürich-Oerlikon oder bequem von einem Ort Ihrer Wahl via Live-Streaming. Bei letzterem interagieren Sie während dem Unterricht bequem über unser Video-Konferenzsystem direkt mit Dozierenden und Mitstudierenden.

Entscheiden Sie sich für Ihre bevorzugte Zeitvariante resp. Unterrichtsform:

  • Zeitvariante Dienstag-/Donnerstagabend (17:30 - 21:00): im Live-Streaming
  • Zeitvariante Samstag (8:30 - 16:30): Präsenzunterricht vor Ort

Obwohl Sie sich für eine Variante entscheiden, können Sie modulweise zwischen diesen beiden Varianten wechseln, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern. Ausgewählte Module werden zudem in hybrider Form angebotenErfahren Sie mehr im Video hier.

Studieninhalte auf einen Blick

Das berufsbegleitende Bachelor-Studium lässt sich perfekt auf persönliche Lebenssituationen abstimmen und ermöglicht Ihnen die Fortführung einer Berufstätigkeit im Umfang von 80-100 %. Der Aufbau ist modular, Prüfungstermine sind sinnvoll entlang der Zeitachse verteilt.

Modultafel BSc Int. Tourism und Event Management
(wird bei Klick gross)

Schweizweit einzigartiges Career and Leadership Development Programm

Beim Start Ihres Bachelor of Science-Studiums werden Sie automatisch Mitglied bei «Swiss Leaders». Das Career and Leadership Development Programm bietet wertvolle Unterstützung für alle Fragen zur persönlichen und beruflichen Karriere- und/oder Leadershipentwicklung. Mehr Informationen zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Berufsbegleitendes Studium mit nachhaltiger Wirkung

Der Tourismussektor entwickelt sich weltweit mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten. Wachsende Ansprüche von Gästen an Tourismusdestinationen, die Entwicklung zur Erlebnisgesellschaft und auch die steigende Nachfragen nach Konferenzen, Kultur und Sportveranstaltungen lässt darauf schliessen, dass die Branche weiterhin hervorragend ausgebildete Führungskräfte benötigt. Gegenwärtig können jedoch nicht alle Positionen mit qualifizierten Personen besetzt werden. Kalaidos ermöglicht AbgängerInnen der HF Tourismus nun exklusiv, eine einzigartige Studienkombination von internationalem Tourismus und Eventmanagement auf Bachelorstufe zu absolvieren. Der Bachelor in Tourismus ermöglicht Ihnen sowohl den Einstieg in Top-Positionen im internationalen Tourismus, als auch im Hotel- oder Eventmanagement. Gleichzeitig ist der Bachelor die Zulassungsvoraussetzung für ein konsekutives Masterstudium oder ein Doktorat.

Zulassungsvoraussetzungen

Absolventinnen und Absolventen der Höheren Fachschule für Tourismus (Abschluss ab 2009.
Ältere oder andere Diplome, bzw. gleichwertige Bildungswege können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Bachelor of Science FH in International Tourism and Events Management

Informationen zu Gebühren

Alles inbegriffen: CHF 5'530 pro Semester oder CHF 922 pro Monat, inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch) und Bücher; zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von CHF 100.

Bildungsberatung und Content Management
Helen Gebregiorgisch

Helen Gebregiorgisch

Zum Profil
Banking | Business Administration | Kommunikation | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik | Wirtschaftspsychologie
more... more...
Studienberater Bachelor / Master of Science
Denise Hutzli

Denise Hutzli

Zum Profil
Banking | Recht | Wirtschaft
more... more...
Studiengangsleiterin
Prisca Erb

Prisca Erb

Zum Profil
Hospitality & Event Management | Kommunikation | Tourismus | Umwelt | Wirtschaft | Wirtschaftspsychologie
more... more...

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

Bachelor of Science FH in Wirtschaftspsychologie

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Arbeitspsychologie | Business Administration | Konsumpsychologie | Organisationspsychologie | Wirtschaft | Wirtschaftspsychologie
more...

Bachelor of Science FH in Business Administration

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Accounting | Banking | Business Administration | Controlling | Finanzmanagement | Kommunikation | Marketing | Wirtschaft | Wirtschaftspsychologie
more...

Bachelor of Science FH in Business Communication

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Business Administration | Kommunikation | Wirtschaft
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail