Start
2-mal pro Jahr (Mai, Nov)
Dauer
5 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil und Livestream
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
180
Gebühr
CHF 970 pro Monat
Zeitvarianten
Dienstag-/Donnerstagabend (17:30-21:00 Uhr) und/oder Samstag (8:30-16:30 Uhr), einige Mittwochabende (17:30-21:00 Uhr).
Weitere Details

Vorteile

Icon Business Administration
Volle Berufstätigkeit
100 % Berufstätigkeit möglich – keine Lohneinbussen für Studierende
Icon Wirtschaftspsychologie
Maximaler Praxisbezug
Dozierende aus der Wirtschaft und Expert:innen in ihrem Fachgebiet
Icon Controlling
Optimal gestaffelte Prüfungen
Prüfungstermine nach jedem Modul (alle zwei Monate) – keine Semesterprüfungen

Fit für Ihren Traumjob mit der Passerelle zum Bachelor in Business Information Technology

Mit dem Abschluss der Höheren Fachschule Wirtschaft (o. a.) ist bereits der erste wertvolle Schritt getan. Zahlreiche Prognosen belegen für die kommenden Jahre einen stetig wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten ICT-Arbeitskräften. Der Erwerb von Kompetenzen in ICT- und Wirtschaftsfächern im Wirtschaftsinformatik-Studium eröffnet Ihnen ein breites Spektrum an Karriereoptionen und Verdienstmöglichkeiten. Mit der Qualifikation zum Bachelor Wirtschaftsinformatik erhöhen Sie branchen- und länderübergreifend Ihre Berufschancen. Der Studiengang zielt darauf ab, Ihnen ein nachhaltiges theoretisches Wissensgerüst und eine hohe Anwendungskompetenz zu vermitteln.

Studieninhalte auf einen Blick

Modultafel Passerelle BIT nach HFW
(wird bei Klick gross)
Damian Krebs: Es war mir wichtig, auch während dem Studium Privat- und Berufsleben optimal zu vereinbaren.

Zulassungsvoraussetzungen

Absolventinnen und Absolventen der Höheren Fachschule für Wirtschaft, Hotellerie, Tourismus, Marketingmanager, Banking & Finance, Versicherung

Abschluss

Bachelor of Science FH in Business Information Technology

Informationen zu Gebühren

Alles inbegriffen: CHF 970 pro Monat, inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch) und Bücher. Zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von CHF 100.

Stempel: Wahl zwischen Studium vor Ort und Livestream
Bildungsberaterin
Daniela Pierro

Daniela Pierro

Zum Profil
Business Administration | Wirtschaft
more... more...
Bildungsberater
Sebastian Attiker, Bildungsberater

Sebastian Attiger

Zum Profil
Business Administration | Recht | Wirtschaft
more... more...
Studiengangsleiter
Armin Koppert

Armin Koppert

Zum Profil
Digital Learning | Digitale Transformation | Digitalisierung | Informatik | Kommunikation | Marketing | Wirtschaftsinformatik
more... more...

Thematisch verwandte Studiengänge

Passerelle zum Bachelor of Science FH in Business Administration (nach HF Wirtschaft, Hotellerie, Tourismus, Marketingmanager, Banking & Finance, Versicherung)

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Mehr laden
Business Administration | Wirtschaft
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail