Start
2-mal pro Jahr (April/Oktober)
Dauer
1 oder 2 Semester
Anwesenheit
Präsenz und Online
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'700

Vorteile

Icon Business Administration
Berufstätigkeit
80-100 % Berufstätigkeit möglich – geringe oder keine Lohneinbusse für Studierende
Icon Customer Experience
Erfahrene Dozierende
Dozierende aus der Praxis mit fundierter fachlicher, methodischer und didaktischer Kompetenz
Icon Steuerrecht
Hoher Praxisbezug
Praxis- und transferorientiertes Studium: Themen aus der eigenen Praxis können bearbeitet werden

Mit dem CAS FH in Leading with Impact machen Sie mehr aus Ihrem Führungshandeln. Steigern Sie gezielt Ihre Wirkung als Führungsperson, entwickeln Sie authentisch in Ihrer Führungspersönlichkeit weiter, machen Sie mehr aus ihren Beziehungen, schaffen Sie Vertrauen und bauen Sie Ihren Einfluss in ihrer Organisation aus.

Durch den Besuch des Studiengangs CAS FH in Leading with Impact steigern Sie ihre Wirkung als Führungsperson und damit auch gezielt ihre Führungsleistung. Der modulare Aufbau ermöglicht eine gezielte Entwicklung ihrer Führungskompetenzen entlang Ihrer Bedarfe und eine Fokussierung auf Führungswissen, die sich an Ihren Lernzielen ausrichten. Die Mischung aus Kernmodulen in Präsenz und vier Wahlblöcken stellt einen hohen Praxisbezug sicher. So erleben Sie die Wirkung des Gelernten im Alltag bereits während ihrer Lernreise.

Bereits beim Kick-off setzen Sie sich mit Ihrer eigenen Führungspersönlichkeit auseinander und leiten konkrete Lern- und Entwicklungsziele ab. Im Modul 2 richten Sie den Blick auf sich selbst und reflektieren Ihre Führungspersönlichkeit und Ihre Werte, um langfristig Wirkung zu erzielen und leistungsfähig zu bleiben. In Modul 3 fokussieren Sie auf die Gestaltung tragfähiger und vertrauensvoller Beziehungen, um psychologische Sicherheit zu vermitteln und neben der Sicherstellung der Team-Performance und innovative Ideen voranzutreiben. In Modul 4 lernen Sie Ihre Wirkung zu multiplizieren und Ihren Verantwortungsbereich zukunftssicher zu positionieren an veränderte Anforderungen anpassen. Modul 5 bildet den Abschluss des CAS FH in Leading with Impact. Hier erhalten Sie gezielt Feedback zu Ihren Lernzielen und Einblick in die Führungsvorhaben der Peers, das stärkt das Netzwerk und erweitert Ihren Führungs-Handwerkkoffer.

Während der insgesamt acht Präsenztage im CAS FH in Leading with Impact tauschen Sie sich auf Augenhöhe aus. Im Wahlbereich vertiefen Sie sich in vier Themenblöcken, orientiert an ihren Lernzielen und Interessen. Der hohe Praxisbezug ist hier durch spezifische Transferaufträge sichergestellt, die gleichzeitig als Leistungsnachweise gelten.

Propellermodell

Zielgruppen

  • Ambitionierte Persönlichkeiten, die bereits Führungsaufgaben haben – aus klassischem oder agilem Umfeld
  • Führungspersonen mit hoher Eigenmotivation und Bereitschaft zum Austausch

Zulassungsbedingungen

Zum CAS FH Leading with Impact sind Personen zugelassen, die

  • über mehrjährige Berufserfahrung im Fachbereich des CAS verfügen und
  • eine qualifizierende Weiterbildung in den letzten Jahren erfolgreich abgeschlossen haben

Für die Klärung der Zulassung melden Sie sich bitte bei der Studiengangsleitung.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Leading with Impact

Leitung und Beratung
Sibylle-Brock

Sibylle Brock

Zum Profil
HR Management | Leadership | Organisationsentwicklung
more... more...
Leitung und Beratung
Dolores Arias

Dolores Arias

Zum Profil
Change Management | HR Management | Leadership
more... more...

Infoanlässe

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail