Start
NEU ab 2021 - Jederzeit
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
Fern-/Onlinestudium
Ort
Online
ECTS
15
Gebühr
CHF 6'500

Dieser Onlinestudiengang im Bereich der Wirtschaftspädagogik richtet sich im allgemein an alle Personen aus der Wirtschaft und Industrie, die sich wirtschaftspädagogische Inhalte aneignen resp. ihre Lehrerfahrungen untermauern oder ausbauen möchten.

Dieser CAS vermittelt Ihnen Kenntnisse im Bildungsmanagement, in der Inklusionspädagogik und der Medienpädagogik. Sie erlernen aber bspw. auch die Betreuung von Abschlussarbeiten oder Projekten.

Sie werde im CAS von einem Fachdozierenden betreut und können im Rahmen der Online-Sessions die im Selbststudium erlernten Inhalte in der Gruppe diskutieren und vertiefen.

Vorteile für Sie als Studierende

  • Zeitlich flexible Weiterbildung auf Hochschulniveau mit anerkanntem Hochschul-Abschlusstitel
  • Ansprechpartner ausserhalb der Bürozeiten mit dem Service einer privaten Fachhochschule
  • Wenig Präsenz
  • Freie Zeiteinteilung im Studium, freie Vorgehensweise in der Abfolge

Ablauf und Begleitung

Zentral in diesem Studium sind Studienbrief, Podcast, Reader und die Online-Session von insg. 12 Lektionen. Diese werden aufgezeichnet und können zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut werden. Daher ist auch ein Einstieg jederzeit möglich. Der CAS schliesst mit einer Reflexionsarbeit sowie einer Transferarbeit zum Modul Problem based Learning ab. Am Präsenztag werden die gelernten Inhalte mit dem Fachdozierenden reflektiert und mittels Übungen vertieft.

Ablauf und Inhalt des Studiums

Bildungsmanagement (2 Online-Lektionen)

  • Bildungscontrolling
  • Pädagogische Qualität
  • Personalentwicklung
  • Personalleitung
  • Motivationsförderung
  • Analyse des Weiterbildungsbedarfs
  • Good-Practice-Beispiele

Inklusionspädagogik (4 Online-Lektionen)

  • Anthropologische Grundlagen
  • Inklusive Lernkultur
  • Inklusive Didaktik
  • Selektion
  • Partizipation und Integration
  • Entwicklungslogische Didaktik
  • Moralischer Status
  • Inklusion und soziale Arbeit
  • Good-Practice-Beispiele

Medienpädagogik (4 Online-Lektionen)

  • Digital Natives - Digital Immigrants
  • Lernen mit Medien
  • Historische Betrachtung der Medienpädagogik
  • Medienkompetenz
  • Medienanalyse
  • Einsatz von Medien
  • Mobile Learning
  • Good-Practice-Beispiele

Economic Education Science (2 Online-Lektionen)

  • Umgang mit dem Ausgangsmaterial
  • Datenreduktion
  • Kategorisierungsprozesse
  • Güte der Ergebnisse

Reflexionsarbeit

  • Reflexion des eigenen beruflichen Handelns
  • Analyse des Lerntagebuchs
  • Diskussion der zentralen Erkenntnisse des Lerntagebuchs

Problem based Learning inkl. Vorstellung (8 Präsenz-Lektionen)

  • Anfertigung eines Problemfalls
  • Vorstellen der entworfenen Einheit
  • Diskussion der Planung

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail