Start
jederzeit
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
Fern-/Online-Studium
Ort
Online
ECTS
10
Gebühr
CHF 4'900

Virtuelle Bildungsformate im Fernstudium

Angesichts der zunehmenden Kürzung der Präsenzschulung und der zunehmenden Beachtung von E-Learning-Ansätzen ist es von entscheidender Bedeutung, einen kritischen und ausgewogenen Blick auf die verschiedenen virtuellen Bildungsformate in der betrieblichen Ausbildungslandschaft zu entwickeln. Ziel dieses Moduls ist es, die Expertise der Studierenden in der virtuellen betrieblichen Ausbildung zu fördern, indem Theorien, Prinzipien und pädagogische Rahmenbedingungen untersucht werden, die einer Reihe von relevanten Ansätzen zugrunde liegen. Dies umfasst das Ausbildungsangebot, das von internationalen Führungskräfteprogrammen bis hin zu Lehrplänen für die Berufsausbildung reicht, einschliesslich der Analyse des Ausbildungsbedarfs einer vielzahl von Zielgruppen. Ziel des Moduls ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, ihr Fachwissen in ihrem spezifischen beruflichen Kontext anzuwenden und ihre Expertise weiterzuentwickeln in Bezug auf Theorie zu Lernen und Pädagogik aber auch hinsichtlich der Fähigkeit Kosten-Nutzen-Verhältnisse von Bildungsaktivitäten zu bestimmen und geeignete virtuelle Trainingsformate auszuwählen.

Studieninhalte

Der Lehrplan folgt dem ADDIE-Modell, das beim Aufbau von Schulungs- und Leistungsunterstützungstools verwendet wird: Analyse - Design - Develop - Implementation - Evaluation

Analyse

  • Ausbildung braucht Analyse
  • Erwartungsmanagement: Lernziele definieren - Bloom's Taxonomy & Learning Impact Maps
  • Besonderheiten der Lernziele in virtuellen Trainingsformaten
  • Entscheidungen/Anpassungen technischer Spezifikationen des einzusetzenden Lernmanagementsystems

Design

  • Lernstile: Der SAVI-Ansatz
  • Aufmerksamkeit der Lernenden in virtuellen Umgebungen: Aufbau und Aufrechterhaltung eines nachhaltigen Lernflusses
  • Beschleunigtes Lernen: Interaktive Didaktik - offline & online
  • Auswahl an Trainingsformaten
  • Kostenkalkulation und Terminplanung für die Erstellung virtueller Lernsequenzen und Abwicklung des gesamten Prozesses (von der Design- bis zur Evaluationsphase)
  • Prüfung der Kompatibilität mit Lernmanagementsystem und entsprechenden Investitionen

Develop

  • Inhaltsentwicklung: Beitrag von Fachexperten, Webdesignern und Stakeholdern
  • Storyboard und Lernreise
  • Interaktiver Ansatz in virtuellen Trainingsformaten: Warm-up Settings
  • Interaktive Didaktik: Übungen, Breakout-Gruppen, energisers
  • Lernergebnisse testen: Umfragen, Quiz, Lernprotokollen, Kurzprojekte, "Workouts" und "Pit stops"
  • Feedback Sessions - Online un Offline
  • Train-the-Trainer / Train-the-facilitator concept

Evaluation

  • Quantitatives und qualitatives Feedback
  • Feedback von Stakeholdern
  • Inhaltliche / didaktische Anpassungen (falls erforderlich)
  • Verwaltungs des Rollouts

Virtuel collaboration formats

  • Virtuelle Workshops
  • Virtuelles Coaching
  • Interaktive virtuelle Konferenzen

Vorteile des Fernstudiums für Sie als Studierende

  • Zeitlich flexible Weiterbildung an einer Hochschule mit anerkanntem Hochschul-Abschlusstitel
  • Ansprechpartner ausserhalb der Bürozeiten mit dem Service einer privaten Fachhochschule
  • Keine Präsenz
  • Freie Zeiteinteilung im Studium, freie Vorgehensweise in der Abfolge

Top Fernstudienanbieter 2022

Unser Kooperationspartner, die KMU Akademie, erhielt dank der zahlreichen positiven Rückmeldungen der Studierenden den Award «Top Fernstudienanbieter 2022». Auch Sie können davon profitieren, jetzt informieren!

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Virtuelle Bildungsformate

Informationen zu Gebühren

Einzelbuchung 4'900 CHF (inkl. Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Programm Managerin
Mirjam Gfeller

Mirjam Gfeller

Zum Profil
Innovationsmanagement | Organisationsentwicklung | Supply Chain Management | Wirtschaft
more... more...

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail