Start
1-mal pro Jahr (Oktober)
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich City
ECTS
15
Gebühr
CHF 7'800

Nachfolgeberatung von A-Z

Nachfolgeregelungen sind komplex und für UnternehmerInnen emotional anspruchsvoll. Sie stellen zudem hohe Anforderungen an KMU-BeraterInnen und setzen für die Begleitung und Umsetzung in allen Phasen der Übergabe bzw. Übernahme einer Unternehmensnachfolge spezifisches Wissen und Prozesskenntnisse voraus.

CAS Nachfolgeberatung: Fachinput mit Praxisfällen und Erfahrungsaustausch

Im Lehrgang Unternehmensnachfolge lernen Sie, aus Sicht einer Beraterin bzw. eines Beraters die im Rahmen von Unternehmensnachfolgen wesentlichen Fachbereiche, Beratungsprozesse und -rollen sowie Zusammenhänge zu verstehen. Sie identifizieren rechtzeitig die kritischen Fragestellungen und erkennen die entscheidenden Erfolgsfaktoren im gesamten Übergabe- bzw. Übernahmeprozess eines KMUs.

Aufbau des Kurses Unternehmensnachfolge

Sie vertiefen und vernetzen fachübergreifend Ihr Wissen zur Unternehmensnachfolge in den zentralen Bereichen Unternehmensbewertung, Steuerrecht, Finanzierungsmöglichkeiten sowie zu weiteren rechtlichen Aspekten. Zudem behandeln Sie die wichtigsten Faktoren in der Begleitung und Steuerung von beispielsweise Verhandlungen zwischen UnternehmerInnen und NachfolgerInnen hinsichtlich psychologischer und emotionaler Aspekte.

Zulassungsbedingungen

Personen mit kaufmännischer Aus- und Weiterbildung*, welche bereits über einschlägige Berufserfahrung beispielsweise in der Treuhandbranche, Wirtschafts- und Unternehmensberatung, Finanzplanung, im Finanz- und Rechnungswesen, als Rechtsgelehrte oder in der Steuerberatung verfügen und sich mit komplexen Fragestellungen in der Beratung und Umsetzung von KMU-Nachfolgelösungen auseinandersetzen.

*) Fachausweis Berufsprüfung, Diplom höhere Fachprüfung, Abschluss schweiz. Universität / Fachhochschule / Höhere Fachschule oder gleichwertiger Ausweis bzw. Abschluss 

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Unternehmensnachfolge

Informationen zu Gebühren

CHF 7’800 zzgl. 7,7 % MwSt., inkl. Handouts, Schlussprüfung und Zertifikat, zzgl. Lehrmittel wie beispielsweise Bücher

Start Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail