Studierende im Gespräch mit Tablet

Ob Mehrwertsteuer, Internationales Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht oder Internationales und Schweizer Steuerrecht: unsere Fachleute wissen, welche Kompetenzen heute und in der Zukunft wichtig sind. Und vermitteln diese mit höchstem Praxisbezug.

Suchen Sie einen anerkannten Abschluss im Bereich Steuerrecht? Sei es ein Master (MBA, EMBA, MAS) oder ein kürzeres Zertifikats- oder Diplomprogramm: ein FH-Abschluss im Bereich Steuerrecht qualifiziert Sie als kompetente Fachperson.
Eine Übersicht der Aus- und Weiterbildungen finden Sie unten mit Klick auf "Studiengänge anzeigen". Melden Sie sich noch heute zu einem Beratungsgespräch oder Infoanlass an und planen Sie Ihren nächsten Karriereschritt. Wir freuen uns auf Sie.

Kann man Steuerrecht (Steuern) studieren?

Steuerrecht kann als berufsbegleitendes Studium an der Kalaidos FH absolviert werden.

Wie lange dauert ein Studium im Steuerrecht?

Ein Weiterbildungsstudium im Steuerrecht dauert 1 bis 4 Semester. Dabei dauert der Zertifikatslehrgang (CAS) ein Semester. Um sich jedoch tieferes Wissen anzueignen, kann ein DAS (2 Semester) oder ein Master Studiengang mit 4 Semestern absolviert (MAS, MBA, EMBA, LL.M.) werden.

Was braucht man um Steuerrecht zu studieren?

Ein Studium im Steuerrecht ist für Personen interessant, die sich mit finanzwirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen auseinandersetzen möchten.
Zulassungsvoraussetzungen für eine Weiterbildung im Steuerrecht auf Hochschulstufe ist ein Abschluss einer höheren Fachschule, ein Hochschulabschluss oder eine äquivalente Weiterbildung. Zudem sind einige Jahre Berufserfahrung im Steuerrecht unumgänglich.

Was ist ein LL.M. und was kann man damit machen?

Der Abschluss LL.M. steht für «Legum Magister». Der Titel wird für Studien vergeben, die ein Aufbaustudium mit juristischem Schwerpunkt haben.
Die Kalaidos Fachhochschule verleiht den Titel LL.M. für Masterabschlüsse mit Schwerpunkt Unternehmenssteuerrecht und Mehrwertsteuer.
Interessant ist der LL.M. Titel für Personen, die international tätig sein möchten.

Was kann man mit einem Studium im Steuerrecht machen?

Absolvent:innen, die eine Weiterbildung im Steuerrecht absolviert haben, bieten sich ausgezeichnete Berufsperspektiven. Zu den Arbeitgeber:innen zählen Steuerberatungskanzleien, Anwaltskanzleien, Banken, Versicherungen., Immobilienbewirtschafter, öffentliche Verwaltungen und Rechtsabteilungen grösserer Unternehmen.

Studiengänge Steuerrecht (28)

Infoanlässe Steuerrecht (1)

Veranstaltungen Steuerrecht (1)

Personen Steuerrecht (118)

Chantal Aschmann

Studiengangskoordinatorin

Tätig für die Kalaidos Law School und sowie für das SIST Schweizerisches Institut für Steuerrecht.

Mehrwertsteuer | MWST-VAT | Recht | Steuerrecht | Taxation
more...

Peter Alder

Autor / Autorin

lic.oec.publ., LL.M (Kalaidos FH), Stv. Abteilungsleiter Natürliche Personen, Dienststelle Steuern des Kantons Luzern

Kapitalsteuer | Steuerrecht
more...

RA lic. iur. Michel Anliker

Dozent

Dozent CAS Zollrecht

Steuerrecht | Zollrecht
more...
Alle Personen Steuerrecht anzeigen

News Steuerrecht (16)

Alle News Steuerrecht anzeigen

Blogbeiträge Steuerrecht (207)

Alle Blogbeiträge Steuerrecht anzeigen
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail