Start
jederzeit
Dauer
nicht limitiert
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
nach Vereinbarung
ECTS
keine
Gebühr
siehe Factsheet

​Begabtenförderung Musik an der Kalaidos Musikhochschule

Die Jungstudierenden erhalten Einzelunterricht im künstlerischen Hauptfach sowie Unterricht in Theorie und Gehörbildung bei akkreditierten Dozierenden der Kalaidos Musikhochschule, bei Bedarf ergänzt durch Sprachunterricht. Dadurch garantieren wir eine optimale Vorbereitung auf ein späteres Musikstudium.

An wen richtet sich das Vorstudium Musik?

Die Studienvorbereitung Musik dient der Begabtenbeföderung für Jungstudierende: Musikalisch überdurchschnittlich begabte Jugendliche ab etwa 12 Jahren können sich im Vorstudium optimal auf ein späteres Musikstudium vorbereiten.

Was beinhaltet die Studienvorbereitung Musik?

Die Jugendlichen erhalten wöchentlich Unterricht in ihrem künstlerischen Hauptfach sowie in Musiktheorie und Gehörbildung; je nach Bedarf und Möglichkeiten können Kammermusik und Sprachunterricht dazubelegt werden. Regelmässige Vorspielmöglichkeiten sichern die Kontrolle über den Fortschritt. Je nach Eignung ist auch die Einbindung in öffentliche Konzerte der Musikhochschule möglich. Für die Zulassungsprüfung wird ein Vortrag mehrerer Werke unterschiedlichen Charakters und verschiedener Epochen von insgesamt 15 Minuten gefordert.

Wie wird das Vorstudium beendet?

Das Vorstudium endet entweder durch Austritt oder durch die Zulassungsprüfung zum Bachelorstudium (Musikstudium).

Zulassungsbedingungen

Erfolgreich absolvierte Zulassungsprüfung

Abschluss

Kein offizieller Studienabschluss, da Vorstudium

Informationen zu Gebühren

CHF 50 monatl. Administrationsgebühr, zzgl. Honorar der Dozierenden nach Vereinbarung

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail