Start
2-mal pro Jahr (März / September)
Dauer
3 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich / Bern / Luzern
ECTS
Gebühr
CHF 21'900

Dipl. TreuhandexpertIn - Ihnen gehört die Zukunft

Die Treuhand-Ausbildung auf Expertenstufe vermittelt Ihnen eine hohe fachliche Qualifikation im gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens und der Unternehmens- bzw. Wirtschaftsberatung, um für aktuelle und künftige Herausforderungen gewappnet zu sein.

Expertenstatus in der Treuhandberatung

Das Expertendiplom TREX (eidgenössisch anerkanntes Diplom TreuhandexpertIn) steht für ausgewiesene Kompetenz in allen für KMU relevanten finanzwirtschaftlichen und gesellschaftsrechtlichen Themen. Als dipl. Treuhandexpertin/-experte erkennen Sie komplexe Zusammenhänge, verfügen über logisch-analytisches Denkvermögen, guten sprachlichen Ausdruck (in Wort und Schrift), Verschwiegenheit und ein starkes Verantwortungsbewusstsein sowie sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick.

Treuhänder-Ausbildung: Ansprechpartner für alle Phasen des Unternehmenszyklus

TreuhandexpertInnen sind als Generalisten und BeraterInnen Ansprechperson für UnternehmerInnen mit ganzheitlichem Blick auf deren Unternehmenszyklus (Gründung bis Verkauf/Liquidation). Die Karrierechancen reichen von fachlicher Vertiefung auf Expertenstufe in der Treuhand- und Unternehmensberatung über Führungsverantwortung bis hin zur unternehmerischen Selbständigkeit und Schlüsselfunktionen in der KMU-Wirtschaft.

Zulassungsbedingungen

Zum Studium wird zugelassen, wer:

  • einen Fachausweis einer Berufsprüfung, ein Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer schweizerischen Universität, Fachhochschule, höhere Fachschule oder einen gleichwertigen Ausweis bzw. Abschluss besitzt,
  • und mindestens drei Jahre qualifizierte Fachpraxis erworben hat.

Die qualifizierte Fachpraxis muss in vollem Umfang bis zum 31. Mai des Prüfungsjahres der eidgenössischen Hauptprüfung erbracht sein. Diese Fachpraxis hat sich auf dem Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein zu beziehen. Als qualifizierte Fachpraxis gelten folgende kundenbezogene Tätigkeiten:

  • Treuhand und Wirtschaftsberatung
  • Rechnungswesen und Finanzierung
  • Steuerrecht
  • Revision
  • Rechtspraxis

Diese qualifizierte Fachpraxis von drei Jahren ist nach dem Erwerb des für die Zulassung massgebenden Ausweises zu erbringen.

Abschluss

Dipl. Treuhandexpertin/-experte (eidg. anerkannte höhere Fachprüfung)

Informationen zu Gebühren

1.-3. Semester: je CHF 7'300.– zuzüglich 7.7% MwSt (inkl. Lehrmittel, Erstversuch Prüfungen)

Absolvierende des Studiengangs TREX werden vom Bund finanziell unterstützt (subjektorientierte Finanzierung).

Die Teilnehmenden werden unabhängig vom Wohnkanton nach Absolvieren der eidg. Hauptprüfung mit bis zu 50% (derzeit max. CHF 10'500) der anrechenbaren Kosten unterstützt.

Umfassende Informationen dazu finden Sie hier: 
https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html

 

Änderungen vorbehalten

Infoanlässe

Dipl. TreuhandexpertIn / Passerelle MAS

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um diesen Studiengang und haben die Möglichkeit, der Studiengangsleitung Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

16.11.2020 18:00 - 19:15 Uhr
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Treuhand & Unternehmensberatung
more...

Dipl. TreuhandexpertIn / Passerelle MAS

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um diesen Studiengang und haben die Möglichkeit, der Studiengangsleitung Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

23.09.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Treuhand & Unternehmensberatung
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail