Start
1-mal pro Jahr (April)
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'200

Produkte für ein neues Versicherungsjahrzehnt

Bei der Versicherungswirtschaft stehen die Produkte selten ganz im Vordergrund. Viel mehr sind sie in vielen Fällen einfach ein notwendiges Übel. Dies soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Produkte oder die Dienstleistungen einen ganz zentralen Einfluss auf die Ertragslage einer Versicherungsgesellschaft haben. Aus diesem Grund macht es sehr viel Sinn, einen vertieften Blick hinter die Kulissen zu werfen. Welche neuen Möglichkeiten gibt es? Welches sind die Chancen, wo gibt es Gefahren zu beachten? Diese Themen bilden den Hauptfokus bei diesem Studiengang.

Nach der Absolvierung dieses Studiengangs können Sie die Einflüsse, die Chancen und Gefahren der Objektversicherung oder der Versicherung on demand auf die Nichtlebend-Branche analysieren. Des Weiteren sind Sie in der Lage verschiedene Zusammenhänge im Tarifierungsmodell nachvollziehen.

Die Teilnehmenden erkennen die Anforderungen an mögliche Kooperationspartner und lernen die Grundstrukturen und Anwendungsmöglichkeiten von Ökosystemen und InsurTechs kennen.
Ein dritter Schwerpunkt führt in die Produktewelt der Lebensversicherungen. Welche Anpassungen sind aufgrund des Tiefzinsniveaus notwendig, so dass noch eine vernünftige Ertragsmarge erreicht werden kann?

Kooperation mit AKAD

Dieses CAS bietet die Kalaidos Fachhochschule in Kooperation mit der AKAD – Höhere Fachschule Versicherungswirtschaft an.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfolgreich abgeschlossene, qualifizierende Weiterbildung (höhere Berufsbildung) in den letzten Jahren

Zielgruppe

  • Alle Teilnehmenden, die die HFV (Versicherungswirtschafter/in HF) abgeschlossen haben
  • Alle Führungskräfte, die einen vertieften Einblick in die Versicherungswirtschaft haben wollen
  • Alle Teilnehmenden, die mit einem Hochschulabschluss ihre Karriere selber steuern möchten

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in neue Produkte und Dienstleistungen in der Assekuranz

Informationen zu Gebühren

CHF 9'200.-

Schulleiter und Co-Studiengangsleiter AKAD Business AG
Reto Kägi

Reto Kägi

Zum Profil
Versicherung
more... more...
Logo AKAD
In Kooperation mit der AKAD – Höhere Fachschule Versicherungswirtschaft
Kalaidos Blog Logo
Lesen Sie topaktuelle und praxisrelevante Beiträge rund um das Thema Banking und weitere Fachthemen in unserem Blog.

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail