Start
jederzeit
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
Fern-/Online-Studium
Ort
Online
ECTS
10
Gebühr
CHF 4'900

Ökologie vs. Wirtschaft?

Nach Abschluss des CAS FH in Transformation von Energie können Sie die verschiedenen Methoden der Energieumwandlung anhand von Kriterien wie Effizienz, Nachhaltigkeit, Ökologie, Kosten etc. kritisch evaluieren um Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchzuführen.

Energiequellen von heute

In diesem CAS wird die Transformation unterschiedlichster Energiequellen behandelt und diskutiert. Das Fernstudium befasst sich mit den Themen Effizienz, Nachhaltigkeit, Einfluss auf die Umwelt, Kosten, Kraftwerke zur Energieproduktion, Verbrauchsanalyse, gesetzliche Themen etc. Nach Beendigung dieses Fernstudiums sollten die Studierenden in der Lage sein, in vertiefender und kritischer Weise Theorien, Terminologien, Besonderheiten, Grenzen und Lehrmeinungen der Transformation von Energie zu erläutern, anzuwenden und zu reflektieren.

Vorteile für Sie als Studierende

  • Zeitlich flexible Weiterbildung an einer Hochschule mit anerkanntem Hochschul-Abschlusstitel
  • Ansprechpartner ausserhalb der Bürozeiten mit dem Service einer privaten Fachhochschule
  • Keine Präsenz (Leistungsnachweise sind nicht präsenzpflichtig)
  • Freie Zeiteinteilung im Studium, freie Vorgehensweise in der Abfolge

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Transformation von Energie

Informationen zu Gebühren

CHF 4'900 (inkl. Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail