Start
1-mal pro Jahr (Oktober)
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'700

Die digitale Transformation von Organisationen erfolgreich meistern

Digitale Technologien ermöglichen die Umsetzung von neue Geschäftsideen. Das alleinige Anpassen an aktuelle Kundenbedürfnisse und Marktveränderungen reicht nicht mehr aus, um die Existenz eines Unternehmens langfristig zu sichern. In der heutigen Welt ist es essentiell, Trends frühzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren. Der damit einhergehende Transformationsprozess stellt Unternehmen vor grosse Herausforderungen - technisch, betriebswirtschaftlich und kulturell. Der CAS "Organizational Office Transformation" befasst sich mit der Komplexität der VUCA-Welt und befähigt Sie, in dieser Welt langfristig erfolgreich zu bestehen. Nebst technischen Modulen wie "Digitale Möglichkeiten und Technologien" sowie "Digital Transformation" befasst sich der CAS auch mit dem Faktor Mensch. Sie lernen in den Gebieten "Leadership", "Rhetorik und Kommunikation", "Selbstmanagement 4.0" und "Workshops leiten" die menschlichen Verhaltensmuster im Kontext einer Änderungssituation zu verstehen und mit ihnen umzugehen.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber

  • EMBA-/MBA- und MAS-Anschlussfähigkeit (Anrechnung) bzw. zu diesen Programmen ausbaufähig
  • Lernen von Profis aus der Wirtschaft
  • Theoretisch fundiert und praxisrelevant
  • Unmittelbare Anwendung des Gelernten mittels Transferleistungen
  • Vertiefende Weiterbildung ohne Unterbrechung der Karriere

Zielgruppen des CAS

Geschäftsführer/innen, Führungskräfte aus dem mittleren und oberen Management, Office Manager/innen, Projektleitende und Mitarbeitende aus Strategie, Organisationsentwicklung und Human Resources, die zwischen Einzelpersonen, Teams oder in der Geschäftsleitung vermitteln und sich mit ausgewiesenen Kompetenzen im Unternehmen positionieren möchten. Interne und externe Beratende der oben genannten Personen, die einen organisationalen Veränderungsprozess gestalten werden diesen bereits begleiten.

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Bedarfsgerechte Weiterbildung

Dieser Studiengang kann als Teil eines Masterprogramms absolviert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, den CAS jetzt zu absolvieren und nach einer Pause an einen Masterabschluss (MAS, MBA oder EMBA) anrechnen zu lassen.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Organizational Transformation

Informationen zu Gebühren

9'700 CHF (inkl. Lehrmittel und regulärer Prüfungen)

8'100 CHF innerhalb eines Masterprogrammes

Thematisch verwandte Studiengänge

Certificate of Advanced Studies (CAS)

CAS FH in Digitale Transformation von Unternehmen

Mehr laden
Case Management | Digitalisierung | Wirtschaft
more...

Certificate of Advanced Studies (CAS)

CAS FH in Innovative Digital Marketing

Mehr laden
Digitalisierung | Innovationsmanagement | Marketing | Wirtschaft
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail