Einstein Sendung Fake News
In der SRF Sendung „Einstein“ hat das Team der Kalaidos Research das Medienverhalten mit psychologischen Versuchen auf der Strasse getestet. (Bild: Kalaidos FH)

Die Covonavirus-Pandemie ist eine regelrechte Pandemie an Verschwörungstheorien und Fake News. Wie kompetent sind wir, wenn es darum geht, solche Falschmeldungen zu erkennen? Kognitive Verzerrungen (Biases) können unserem Urteil einen Streich spielen. In der SRF Sendung „Einstein“ hat das Team der Kalaidos Research das Medienverhalten mit psychologischen Versuchen auf der Strasse getestet: https://www.srf.ch/play/tv/einstein/video/fake-news-in-corona-zeiten?urn=urn:srf:video:dfa33010-50ce-466b-b2f0-9a8bb9a1860e

 

Lesen Sie auch im Kalaidos Blog: 

Ist doch alles Fake

Pandemie durch Filter Bubbles

Red Teaming: Blinde Flecken ade

Autor/in
Mandana Bahrami

MSc Mandana Bahrami

Zum Profil
Arbeitspsychologie | Emotionen | HR Management | Karriere | Kommunikation | Leadership | Lernpsychologie | Marktforschung | Motivation | Organisationspsychologie | psychische Gesundheit | Rekrutierung | Selbstmanagement | Selbstoptimierung | Soziale Medien | Teamentwicklung | Teamkultur | Teamkultur | Wirtschaftspsychologie | Zusammenarbeit
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail