Lebenslanges Lernen und die familien- und berufsbegleitende Weiterbildung sind von grosser Bedeutung sowohl auf individueller als auch auf wirtschaftlicher Ebene. Daher geben wir am "Tag der Weiterbildung 2023" einen Überblick über die Bildungslandschaft Schweiz, die äusserst durchlässig ist und zu jedem Zeitpunkt Möglichkeiten zu Aus- und Weiterbildungen bietet. Ein weiterer Programmpunkt wird die Differenzierung von Präsenz- und Fernstudium sein und die Vor- und Nachteile der Formate aufzeigen. Abschliessen werden wir den Tag mit einer Podiumsdiskussion zum Wert von Weiterbildungen mit namhaften Expertinnen und Experten aus dem HR- und Weiterbildungsumfeld.

Event-Partnerschaft

Logo NZZ Jobs
NZZ Jobs
Logo ZGP
ZGP Zürcher Gesellschaft für Personal-Management

PROGRAMM "Tag der Weiterbildung"

30. November 2023


Ab 11:30 Uhr
Eintreffen und Begrüssung

12:00 - 13:30 Uhr (Teilnahme vor Ort und online möglich)
Lernbedürfnisse: Multioptionale Studienmöglichkeiten in der Weiterbildung
ReferentinnenProf. Dr. phil. habil. Dr.-Ing. Andrea Rögner (Prorektorin Innovation und Entwicklung Kalaidos FH) und Dr. Maika Lange (Institutsleiterin am Institut für Distance Learning Kalaidos FH) 

Bei dieser Brownbag-Session geben Ihnen unsere Weiterbildungsexpertinnen einen Einblick in die aktuellen und zukünftigen multioptionalen Studienmöglichkeiten innerhalb eines familien- und berufsbegleitenden Weiterbildungssettings. Wie wollen Sie zukünftig studieren? Wie können Sie dieses Spannungsfeld zwischen Familie, Beruf und Studium wirkungsvoll managen? Welche Lernbedürfnisse bestehen in Ihrer Organisation und wie können Sie diese realisieren? Dies und mehr erfahren und diskutieren Sie während dieser Veranstaltung.

13:30 - 15:30 Uhr Zwischenprogramm (erste Session)
Wir freuen uns zwischen den Impulsreferaten mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Unsere Expertenteams bieten Ihnen Fokusberatungen zu Weiterbildungen in den Themen Management und Digitalisierung, Leadership, HR und Wirtschaftspsychologie, Accounting und Controlling, Recht, Steuerrecht sowie Einblick und Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmensspezifische-CAS.

Sie haben ausserdem die Möglichkeit vor Ort in unseren Räumlichkeiten zu arbeiten und nur an einzelnen Programmpunkten teilzunehmen. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an, damit wir ausreichend Arbeitsplätze zur Verfügung stellen können.

15:30 - 16:30 Uhr (Teilnahme vor Ort und online möglich)
Kompass für die Weiterbildungslandschaft in der Schweiz
Referentin: Claudia Zürcher (AKAD Unternehmensleiterin)

Haben Sie den Überblick verloren, welche Möglichkeiten es gibt, sich fit für den Arbeitsmarkt zu halten oder persönliche Entwicklungsziele durch passende Bildungsangebote zu erreichen? Prüfen Sie täglich CVs und haben Schwierigkeiten sich konkret vorzustellen, was sich hinter den zahlreichen Titeln von Bewerbenden verbirgt?
Gewinnen Sie mehr Orientierung in der Vielfalt der Bildungswege, -stufen und -institutionen am Bildungsstandort Schweiz und erfahren Sie mehr über die aktuellen Trends und Herausforderungen, denen die schweizerische Bildungslandschaft gegenübersteht.

16:30 - 18:30 Uhr Zwischenprogramm (zweite Session)

18:30 - 19:30 Uhr mit anschliessendem Apéro
Podiumsdiskussion: Wert von Weiterbildung aus Sicht von Unternehmen

Es diskutieren: 

  • Emmerich Stoffel (SwisscomHead of Learning Ecosystem)
  • Angelika Hug (Insel-GruppeLeiterin Stab Direktion Personal)
  • Thomas Fahrni (Gastro SuisseLeiter Unternehmer-Ausbildung) 

Vertreterinnen und Vertreter aus Grossunternehmen und KMUs diskutieren, welchen Wert Weiterbildung in Unternehmen heute hat. Weitere Fragestellungen werden der Fachkräfte- respektive Arbeitskräftemangel in der Schweiz und was dies für die Weiterbildung bedeutet. Lifelong Learning  ist derzeit in aller Munde, welche Rolle spielt dabei die oder der Arbeitnehmende und welche Aufgabe können Unternehmen übernehmen? Zu allen Fragestellungen wünschen wir uns rege Beteiligung durch das Publikum - melden Sie sich gleich zum "Tag der Weiterbildung" an und diskutieren Sie mit uns.

Kosten: Sie zahlen am Ende der Veranstaltung, was der "Tag der Weiterbildung"  Ihnen wert war. Für die Verpflegung an dem Tag gehen wir von CHF 25.- pro Person aus. Die Entscheidung des Mehrwerts der Veranstaltung liegt jedoch ganz bei Ihnen. Wir freuen uns auf Sie! 

Abmeldung

Sollten Sie verhindert sein, melden Sie sich bitte bis 48 Stunden vor der Veranstaltung unter beratung@kalaidos-fh.ch ab.

Prorektorin Weiterbildung Departement Wirtschaft
Elena Pintarelli

Elena Pintarelli

Zum Profil
Human Resource Management | Leadership | Organisationsentwicklung
more... more...
Prorektorin Innovation und Entwicklung
Prof. Dr. Dr. Andrea-Rögner

Prof. Dr. phil. habil. Dr.-Ing. Andrea Rögner

Zum Profil
Change Management | Digitalisierung | Organisationsentwicklung | Wirtschaft | Wirtschaftspsychologie
more... more...
Prorektorin Weiterbildung Kalaidos Law School
Vera Lavvas

Vera Lavvas, lic. iur.

Zum Profil
Recht | Steuerrecht
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail