Studie zu Vakuumtherapie bei Diabetischen Fussulzera: Wirksamkeit der Unterdrucktherapie versus herkömmlicher Wundbehandlung in einer retrospektiven Kohortenstudie.

Fussulzera treten bei 2-5% der Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus auf und führen zu massiven Einschränkungen der Betroffenen mit Schmerzen sowie langem Behandlungs- und Heilungsverlauf. Zudem können Komplikationen zur Amputation des betroffenen Fusses führen. Die Autorinnen und Autoren der Studie sind der Frage nachgegangen, welchen Einfluss die Vakuumtherapie auf die Wundheilung bei diabetischen Fussulzera hat.

Bishara, A., Abdel-Mawgoud, A.M., Al-Sabbagh, L., Hanna, I.N., Abdel-Mageed, M.R., Fouad, N.A. & Shehata, O. (2021). Negative pressure wound therapy and patients with severe diabetic foot ulcers: A retrospective cohort study. J Wound Management, IOD: 10.35279/jowm202107.04

Dozent

Christian Conrad, MPH

Studiengangsleiter MAS FH Management of Healthcare Institutions, MAS FH in Wound Care und MAS FH in Rehabilitation Care, Dozent für Gesundheitswissenschaften

Zeit, Ort, Kosten

  • Hinweis: Der Journal Club wird online durchgeführt.
    Angemeldete Personen erhalten alle Unterlagen sowie die Zugangsdaten.

  • Zeit: 18.00–ca. 19.30 Uhr
       
  • Kosten: CHF 50.-, Abonnement für 6 Veranstaltungen zu CHF 200.- 

Follow us on Social Media

Icon LinkedinIcon FacebookTwitter IconIcon Instagram

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail