Studentin am Arbeiten Studentin am Arbeiten

Ob Grundlagen in Controlling oder Spezialisierung in Strategic, Financial und Managerial Controlling: unsere Fachleute wissen, welche Kompetenzen heute und in der Zukunft wichtig sind und vermitteln diese mit höchstem Praxisbezug.

Suchen Sie einen anerkannten Abschluss im Bereich Controlling? Sei es ein Bachelor (BSc, BBA), Master (MSc, MBA, Executive MBA, MAS) oder ein Zertifikats- und Diplomstudiengang - ein FH-Abschluss im Bereich Controlling qualifiziert Sie als kompetente Fachperson.

Eine Übersicht der Aus- und Weiterbildungen finden Sie unten mit Klick auf "Studiengänge anzeigen". Melden Sie sich noch heute zu einem Beratungsgespräch oder Infoanlass an und eröffnen Sie sich neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir freuen uns auf Sie!

Was versteht man unter Controlling?

Controlling bezieht sich auf die Planung, Steuerung und Überwachung der finanziellen und betrieblichen Performance eines Unternehmens, um die Unternehmensziele zu erreichen und die finanzielle Stabilität sicherzustellen.

Was sind die Aufgaben des Controllings?

Die Controlling-Aufgaben umfassen die Planung, Steuerung und Überwachung der finanziellen und betrieblichen Performance eines Unternehmens, die Kostenkontrolle, die Leistungsmessung, die Entscheidungsunterstützung, die Berichterstattung, das Risikomanagement, Forecasting und Szenarioanalyse, die Unterstützung bei der Unternehmenssteuerung, die Prozessoptimierung und die Unterstützung bei der Unternehmensführung.

Welche Ziele verfolgt Controlling?

Die Ziele des Controllings sind die Unterstützung der Zielerreichung, effiziente Ressourcennutzung, Qualitätsverbesserung, Entscheidungsunterstützung, Risikomanagement und Transparenz/Compliance.

Was ist Controlling Studium?

Ein Controlling-Studium ist ein betriebswirtschaftliches Studium, das sich auf die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich des Controllings konzentriert. Es umfasst Themen wie Kostenrechnung, Finanzmanagement, Unternehmensplanung und -steuerung, Risikomanagement und Controlling-Instrumente. Das Ziel des Studiums ist es, Absolventen auf Tätigkeiten im Controlling-Bereich vorzubereiten.

Was muss ich studieren um Controller zu werden?

Für eine Karriere als Controller ist in der Regel ein betriebswirtschaftliches Studium erforderlich. Geeignete Studiengänge können "Betriebswirtschaftslehre" oder "Controlling und Finanzmanagement" sein.

Die Kalaidos Fachhochschule bietet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Controlling an. Dazu gehören unter anderem der Bachelor of Science (BSc) in Business Administration mit Vertiefung in Controlling sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme, wie beispielsweise Zertifikatslehrgänge oder Executive Master in Controlling. Diese Programme vermitteln fundiertes Fachwissen und Praxiskenntnisse im Bereich Controlling.

Studiengänge Controlling (14)

Infoanlässe Controlling (6)

Institut für Accounting und Controlling Weiterbildungsstudiengänge

16.05.2024 18:30 - 19:30 Uhr, online, weitere Informationen folgen

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um diesen Studiengang und haben die Möglichkeit, der Studiengangsleitung Ihre persönlichen Fragen zu stellen.

more...
Alle Infoanlässe Controlling anzeigen

Veranstaltungen Controlling (1)

Personen Controlling (19)

Prof. Paul Sidiropoulos

Institutsleiter

Leiter Institut Accounting & Controlling an der Kalaidos Fachhochschule.

Accounting | Compliance | Controlling | Corporate Governance | Wirtschaftskriminalität
more...

Marion Kleinfeldt

Marion Kleinfeldt, Mitarbeitende Zentrale Dienste WB, Departement Wirtschaft

Accounting | Controlling | Psychologie | Wirtschaftspsychologie
more...

Frithjof Zweigle

Programm Manager

Programm Manager am Institut für Accounting & Controlling und Referent Masterarbeiten

Accounting | Controlling | Corporate Governance | Finanzmanagement | Recht | Wirtschaft
more...
Alle Personen Controlling anzeigen

News Controlling (1)

Blogbeiträge Controlling (187)

Alle Blogbeiträge Controlling anzeigen
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail