Start
flexibel
Dauer
flexibel
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
gemäss Einladung
ECTS
15
Gebühr
CHF 5'600

Ausbau der Leadership-Kompetenz und Abschluss mit CAS FH

Führen bedeutet mit Menschen umgehen, als Vorbild wirken, Gespräche führen, Rahmenbedingungen vorgeben und Ziele setzen, Konflikte lösen, Veränderungen mittragen und umsetzen. Die Führungsseminare bei Visana unterstützen die Teilnehmenden bei diesen Aufgaben, ob diese nun erstmals in einer Führungsfunktion sind, frisch bei Visana führen oder sich als erfahrene Führungsperson in der Führung reflektieren und gezielt neue Impulse erhalten wollen. Führungspersonen der Visana, welche die interne Führungsausbildung durchlaufen haben, erhalten mit dem CAS FH Leadership Visana die Möglichkeit, ihre Ausbildung zu vertiefen und mit einem anerkannten Zertifikat abzuschliessen.

Aufbau des Lehrgangs

Das CAS FH in Leadership Visana besteht aus einer Kombination von Seminaren, selbstgesteuertem Lernen sowie schriftlicher Reflexions- und Transferaufgaben und schliesst in einem mündlichen Prüfungsgespräch ab. Das Lernen integriert eng die berufliche Erfahrung und das Vorwissen der Teilnehmenden. Dieses berufsbegleitende Angebot mit seiner Praxisausrichtung zielt auf eine starke Umsetzung im Führungsalltag sowie auf eine kontinuierliche Erhöhung der Selbstwirksamkeit ab. Der Besuch des Lehrgangs setzt eine hohe Lernbereitschaft sowie Eigeninitiative voraus – so gestalten die Teilnehmenden auch ihren individuellen Studienplan abhängig von ihren aktuellen Lernbedürfnissen und in Rücksprache mit der Personalentwicklung.

 

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der Kalaidos Fachhochschule angeboten und schliesst mit einem Zertifikat ab.

Zielgruppe

Das CAS FH in Leadership Visana richtet sich an Führungspersonen bei Visana, welche die internen Führungsausbildung gemäss einer der drei Varianten (gemäss Factsheet) erfolgreich absolviert haben.

Zulassung

Spezifische Zulassungsbedingungen für diesen CAS FH:

  • Aktuelle Führungsfunktion bei der Visana

Allgemeine Zulassungsbedingungen für CAS FH:

  • Erfolgreich abgeschlossene, qualifizierte Weiterbildung in den letzten Jahren
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Verständnisbasis und Erarbeitungsgrundlage der CAS-Inhalte
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Entwicklungshistorie
  • Die Bewertung der eingereichten Teilnehmerdossiers sowie der finale Zulassungsentscheid erfolgen durch die Studienkommission der Kalaidos Fachhochschule

Termine

Beginn flexibel je nach Besuch der Seminare. Kick-off-Veranstaltungen finden 2x pro Jahr statt.
Die Termine der Ausbildungsmodule entnehmen Sie dem Ausbildungsprogramm alere.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Leadership Visana

Gebühren

CHF 5‘600 
Die Kosten für diesen Lehrgang übernimmt Visana im Rahmen der Regelung Aus- und Weiterbildung (Ausbildungsvertrag).

Visana
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail