Start
2-mal pro Jahr
Dauer
2-3 Monate
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich
ECTS
5
Gebühr
CHF 2'600

Das Konzept der Patienten- und Angehörigenedukation gewinnt in der Pflegewissenschaft zunehmend an Bedeutung. Die Interventionen der Schulung, Information und Beratung haben zum Ziel, die Fähigkeit der Betroffenen zum Selbstmanagement zu fördern und aktiv durch Health Professionals zu unterstützen. Dabei wendet sich die Patienten- und Angehörigenedukation in besonderem Masse an Menschen mit chronischen Erkrankungen und deren Angehörigen. Darüber hinaus wird das Konzept im Rahmen von Präventionsprogrammen bei verschiedenen Krankheiten bzw. Gesundheitsproblemen genutzt.

Das Konzept der Patienten- und Angehörigenedukation gewinnt in der Pflegewissenschaft zunehmend an Bedeutung.


Logo Careum Hochschule Gesundheit
Studiengangsberaterin
Marlene Wälchli Schaffner

Marlène Wälchli Schaffner

Zum Profil
Gesundheit
more... more...
Studiengangsleiterin
Elke Wimmer

Elke Wimmer

Zum Profil
Alter | Case Management | Chronisch krank | Gesundheit | Home Care - Häusliche Pflege | Nursing | Oncological Care | Oncological Care - Onkologische Versorgung | Pflegewissenschaft
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail