Start
1-mal pro Jahr (Oktober)
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
10 (bis auf 15 ausbaubar)
Gebühr
CHF 8'100

Berufsbegleitende Risiko Management Weiterbildung

Wenn Sie in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit Führungsaufgaben betraut und an erfolgskritischen Entscheidungsprozessen beteiligt sind, brauchen Sie Expertenwissen im Risikomanagement. Insbesondere, wenn Sie mitverantwortlich für Belange wie Corporate Governance, Interne Kontrollsysteme (IKS) sowie Compliance Risk Management sind.

Risk Management und Compliance: Studium mit hohem Praxisbezug

In der Weiterbildung erwerben Sie umfassendes Grundwissen und Fertigkeiten in den Bereichen Risiko Mangement, Corporate Governance und Compliance. Erster Schwerpunkt ist die praxisnahe Vermittlung von Struktur- und Prozessmodellen zur Sicherung unternehmerischer Chancen und zur Kontrolle von Risiken sowie das Vertrags- und Transaktionsrisiko- und Konfliktmanagement. Compliance-Konzepte, Compliance-Management, Compliance-Kultur und die Aufdeckung und Bewältigung von Compliance-Verstössen sind der zweite Schwerpunkt dieses Studiengangs. Das einzigartige Studienkonzept ermöglicht Ihnen fachspezifische Vertiefungen mit praxisrelevanten Übungen.

Der fachliche Leitung liegt bei:

Dr. Markus Bösiger, Anwalt und Partner bei BEELEGAL.
Er ist Dozent an verschiedenen Fachhochschulen und Lehrinstituten mit Themenschwergewicht Legal Risk Management, Gesellschafts- und Vertragsrecht (insb. M&A Transaktionen).

Dr. Anne-Catherine Hahn, LL.M., Rechtsanwältin und Partnerin, IPrime Legal AG, Zürich.
Sie ist Lehrbeauftragte an der Universität Fribourg. und ist Autorin zahlreicher Publikationen (https://www.iprime.law/anwalt-25/hahn.htm)

Folgende Zielgruppen stehen im Fokus des CAS FH in Risiko Management und Compliance:

  • Führungskräfte, Geschäftsführer und CEOs,
  • CFOs und Controller/Controllerinnen,
  • Treuhänder/Treuhänderinnen,
  • Mitarbeitende von Rechtsabteilungen sowie Organträger von juristischen Personen und Verwaltungsräte
  • höhere Beamte und Personen, die sich im Unternehmen mit dem Bereich Compliance Management auseinandersetzen wie Compliance Officer, Compliance- und Risikobeauftragte, Compliance Manager. 

Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Risiko Management und Compliance

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Informationen zu Gebühren

CHF 8’100 inkl. Vorlesungsunterlagen zum Download und regulärer Lernleistung; exklusiv Bücher und Gesetze

Dr. Markus Bösiger

Fachlicher Leiter des Studiengangs

Unternehmerischer Erfolg bedingt die Sicherung von Chancen und Kontrolle von Risiken. Rechtliches Risikomanagement ist daher ein Muss für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung.

Studiengangsleiterin
Veronika Wick Runge

Dr. oec. HSG Veronika Wick Runge

Zum Profil
Corporate Governance | MWST-VAT | Recht | Steuerrecht | Taxation | Zollrecht
more... more...
Kalaidos Blog Logo
Lesen Sie topaktuelle und praxisrelevante Beiträge rund um das Thema Recht und weitere Fachthemen in unserem Blog.

Thematisch verwandte Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail