Wie intelligent ist Künstliche Intelligenz? Wo kommt sie bereits heute zum Einsatz, und wie werden sich die Automobilindustrie oder die Gesundheits-, Bildungs-, Finanz- und Unterhaltungsbranche mit zunehmenden KI-Anwendungen wandeln?

Unternehmensstrategien und Geschäftsmodelle müssen immer mehr auf eine digitale, komplexe Arbeitswelt ausgerichtet werden. Künstliche Intelligenz wird dafür bald unverzichtbar. Das CAS KI-Management gibt insbesondere Managern auf allen Stufen – unabhängig ihrer fachlichen Ausrichtung – einen praxisorientierten Einstieg in die Thematik.

Lernen Sie in Präsenz- und Onlinelektionen die Besonderheiten von KI-Projekten, Ressourcenplanung und KI-Projektmanagement kennen und untersuchen Sie die Rahmenbedingungen und Einsatzmöglichkeiten in Ihrem eigenen Unternehmen! Schritt für Schritt werden Sie für Ihre Arbeitsumgebung passende Möglichkeiten und Lösungswege entwickeln und beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration schaffen.

Zielgruppe des CAS

Dieser CAS richtet sich an

  • Mitarbeitende und Führungskräfte, die ihr Unternehmen zukunftsorientiert ausrichten, neue Technologien verstehen, einsetzen und mitgestalten möchten
  • Mitarbeitende in Grossunternehmen, KMUs, Beratungsunternehmen, öffentlichen Betrieben und Non-Profit-Organisationen, Vertriebsmitarbeitende oder Marketingverantwortliche
  • Führungskräfte, die an den zukünftigen Trends interessiert sind und den digitalen Wandel verstehen und aktiv gestalten und vorantreiben wollen
  • Interessierte an neuen Medientechnologien und der Sammlung von Erfahrungen im Umgang mit Künstlichen Intelligenzen (keine Vorkenntnisse erforderlich

Expertenwissen aus der Praxis

Dieser CAS wird in Kooperation mit der Firma IBM Schweiz durchgeführt. Sie erwerben Ihr Praxiswissen von Fachexperten im Bereich Künstliche Intelligenz.

 

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail