Unterrichtsfach:

Violine Klassik Hauptfach

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ausbildung:

Von 1981 – 1987    Jungstudent bei Prof. Wolfgang Marschner an der Musikhochschule Freiburg i.Br.
 
Von 1987 -1992      Studium bei Prof. Hansheinz Schneeberger an der Musikhochschule Basel mit Lehr- und Solistendiplom mit Auszeichnung

 

Berufserfahrung:

Diverse Stellvertretungen an deutschen und schweizerischen Musikschulen (u.a. Conservatoire Fribourg , Musikakademie der Stadt Basel und Musikschule Offenburg/Ortenau ).
Seit 1992 Privater Violinlehrer (Anfänger, Fortgeschrittene, Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an Hochschulen bis hin zu Hochschulstudenten und Hochschulabsolventen)
 
Unterrichtstätigkeit im Rahmen des SMPV und seit 2015 in der Musikschule Gundeldingerfeld in Basel.
Seit Dezember 2016 Dozent für Hauptfach Violine in der Kalaidos Musikhochschule Schweiz.
 
Preisträger internationaler Wettbewerbe (Ludwig Spohr Wettbewerb Freiburg i.Br., Premio Rodolfo Lipizer in Gorizia,Italien)
Internationale Tätigkeit als Solist und Kammermusiker in verschiedensten Formationen, Soloauftritte mit namhaften Orchestern wie SWR-Rundfunkorchester, Nürnberger Sinfoniker, Philharmonie Stettin, Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera, Sinfonieorchester Basel,
I Musici de Praga, BAROSSA Festival Orchestra Südaustralien, Ensemble für Neue Musik Zürich
 
Zahlreiche Rundfunkaufnahmen mit dem Deutschlandfunk, Südwestrundfunk, Schweizer Radio DRS und der Australian Broadcast Corporation.
Zahlreiche CD-Produktionen u.a.mit J.S. Bachs Solo-Sonaten und -Partiten, Paganini-Capricen und Solo-Sonaten von Max Reger und Béla Bartók, weiterhin im Duo mit dem Nürnberger Gitarristen Klaus Jäckle mit Werken von M. Giuliani, N. Paganini, A. Piazzolla und mir, mit Ensemble Phoenix Basel, Collegium Novum Zürich, Ensemble Aventure Freiburg und nicht zuletzt die Welt-Ersteinspielung aller 6-Suiten des Bachvorläufers Johann Paul von Westhoff in Kombination mit meiner eigenen 2. Sonate für Violine solo.
 
Breitgefächertes Repertoire durch alle Epochen mit Werken für Violine solo, Viola, für Violine und Orchester, Kammermusik in diversen Formationen bis hin zur Neuen Musik.
 
Seit 2003 Tätigkeit als Primarius des Ensemble Aventure Freiburg i.Br. und als Konzertmeister des Ensemble Phoenix Basel und seit 2013 projektweise bei Ensemble Diagonal der Musikhochschule Basel. Aushilfen als 1. Konzertmeister beim Sinfonieorchester Biel-Solothurn und beim Collegium Musicum Basel und als Konzertmeister und Stimmführer bei der Basler Sinfonietta. Seit kurzem
festes Mitglied der Basel Sinfonietta.
 
Parallel zu meinem konzertanten Wirken intensive Tätigkeit als Komponist (Werke für Soloinstrumente, Vokal- und Kammermusik, Ensemble-und Orchesterwerke sowie Werke mit Elektronik).
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail