Unterrichtsfächer:

Querflöte Klassik Hauptfach, Historisch informierte Aufführungspraxis (Traversflöten)

Unterrichtssprachen:

Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch

Ausbildung:

  • Master of Music - Historischen Aufführungspraxis (HIP) – (HfMDK Frankfurt)
  • Solistendiplom - Fach Querflöte – Spez. Zeitgenössische Musik - (HSLU Luzern)
  • Künstlerische Ausbildung - Fach Querflöte und Piccolo – (HSLU Luzern)
  • Instrumentalpädagogik - Lehrdiplom Klassik – (ZHdK Zürich)
  • Orchesterdiplom - (HSLU Luzern)
  • Aufbaustudium in Dirigieren - (ZHdK Zürich)
  • Musikerdiplom MH - (ZHdK Zürich)

 Mentoren:

  • Prof. Karl Kaiser (Freiburger Barockorchester)
  • Prof. Michael Schneider (Camerata Köln – La Stagione Frankfurt)
  • Prof. Thaddeus Watson (hr Sinfonieorchester Frankfurt)
  • Prof. Matthias Ziegler (Collegium Novum Zürich)
  • Prof. Janek Rosset (Tonhalle Orchester Zürich)
  • Prof. Anna-Katharina Graf
  • Prof. Peter-Lukas Graf
  • Sir James Galway

Internationale Meisterkurse:

  • Accademia Chigiana di Siena (I)
  • Akademie Hammelburg (D)
  • Internationale Akademie Nizza (F)
  • Internationale Händel-Akademie (D)
  • Internationale Auer Akademie (H)
  • Campus Musicale Internazionale di Sermoneta (I)
  • Lucerne Festival (CH)

bei Aurèle Nicolet, William Bennett, Barthold Kuijken, Emmanuel Pahud, Patrick Gallois, Philippe Bernold, Peter-Lukas Graf, Maxence Larrieu, Felix Renggli, Jeanne Baxtresser, Janos Balint, Michel Debost, Rachel Brown, Roberto Fabricciani u.a

Berufserfahrung:

seit 2018 Dozent Hauptfach Querflöte (Klassik) und historisch informierte Aufführungspraxis (Traversflöten) an der Kalaidos Musikhochschule

seit 1995 Internationale Konzerttätigkeit

als Solist und Kammermusiker in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Portugal, Japan, Argentinien, Italien, Tschechien, Griechenland, Ungarn, Polen, den USA, Peru, Ecuador, Mexiko, Kolumbien und in der Schweiz.

Teilnahme an Musikprojekte und Auftritte in bedeutenden Musikzentren wie die Hiroshima City Hall in Japan, das Teatro Rex in Buenos Aires, das Palacio de Bellas Artes in Mexiko, die Oper Frankfurt, das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth, das Festspielhaus Bregenz, das Teatro Real und das Auditorio Nacional von Madrid, der Mozart Saal der Alten Oper Frankfurt, das Palau de la Mùsica von Valencia in Spanien, das Teatro Colón und das Teatro Santo Domingo in Bogotà, der Johannes Brahms Saal in Karlsruhe, das Casino Bern, das Luzerner Theater, das Kultur- und Kongresshaus KKL Luzern und die Tonhalle Zürich u.a.

Projekte mit Orchestern wie:

  • dem Radio Sinfonieorchester Frankfurt
  • der Südwestdeutschen Philharmonie
  • dem Luzerner Sinfonie- und Opernorchester
  • dem Ensemble Modern
  • der Kölner Akademie
  • La Stagione Frankfurt
  • dem Czech Philharmonischen Orchester Budweis
  • dem Bach Collegium Frankfurt
  • dem Karlsruher Barockorchester
  • der Capella Academica Frankfurt
  • La Chapelle Ancienne Zürich 

Teilnahme an renommierten Festivals wie:

  • den Salzburger Festspielen
  • dem Festival für Neue Musik in Darmstadt
  • den Frankfurter Bachkonzerten
  • den Magdeburger Telemann Festtagen
  • den Wiesbadener Bachwochen
  • den Weilburger Festspielen
  • dem Frankfurter Forum für Alte Musik
  • dem Mozart Festival in Kolumbien und Mexiko
  • der Reihe „Happy New Ears“ des Ensemble Modern 

Regelmässiger Gast an den Flöten Festivals von Spanien, Deutschland, Italien, Schweiz, Peru und Ecuador u.a..

Veröffentlichungen

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail