Der Industriedesigner Enzo Enea studierte Landschaftsarchitektur in London, übernahm 1993 die Firma seines Vaters und gründete 1996 die Enea GmbH, die als weltweit führendes Unternehmen für Landschaftsarchitektur anerkannt ist. Am Hauptsitz in Rapperswil-Jona und den Standorten Zürich, Miami und New York beschäftigt er rund 200 Mitarbeiter. Zahlreiche nationale sowie internationale Auszeichnungen begleiten das Lebenswerk Eneas, das über 1000 Projekte umfasst. Weltweit einmalig ist das Baummuseum am Hauptsitz. Die Parkanlage steht für seine Vision von Architektur, Landschaft und Kunst.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail