Start
Frühjahr 2024
Dauer
12-24 Monate
Anwesenheit
Teilpräsenz
Ort
via bbz
ECTS
15
Gebühr
via bbz

Das CAS FH in Transformational Leadership ist ein eidgenössisch anerkanntes Zertifikat, welches die Kalaidos Fachhochschule in Kooperation mit dem Bankenberatungszentrum anbietet. Mittels nachhaltiger Lernprozesse erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Leadership-Skills zu vertiefen bzw. in der Praxis anzuwenden.

Ihre Führungsqualitäten im Mittelpunkt

Moderne Führungskräfte sind entscheidende Erfolgsfaktoren in Unternehmen. Angesichts der vielschichtigen Anforderungen der heutigen Arbeitswelt gelangen bestehende Führungskonzepte jedoch an ihre Grenzen und müssen in ihrer Anwendung überdacht werden. Zum Bewährten braucht es frische Impulse. Um die eigenen Verhaltensweisen zu überdenken und andere damit zu inspirieren, braucht es Neugierde, Offenheit und Mut, Änderungen umzusetzen. Im Rahmen des CAS in Transformational Leadership erhalten Sie die Möglichkeit, sich ganz spezifisch mit Ihrer Führung auseinanderzusetzen.

Zulassungsbedingungen

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium
  • Abschluss der höheren Berufsbildung und ausreichend Berufserfahrung in einem für die Weiterbildung relevanten Berufsfeld sowie angemessene wissenschaftliche Kenntnisse
  • Ausserordentliche Zulassung: individuelle Prüfung durch die Zulassungskommission

Weitere Zulassungswege und detaillierte Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Informationsseite des Fachbereichs Wirtschaft.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Transformational Leadership

Logo Bankenberatungszentrum
Studiengangsleiterin
Annette Fink

Annette Fink

Zum Profil
Human Resource Management | Leadership | Lernpsychologie | Organisationsentwicklung | Selbstführung | Selbstoptimierung | Wirtschaftspsychologie
more... more...
Co-Studiengangsleiterin
Susan Rufer

Susan Rufer

Zum Profil
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail