Start
jederzeit
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
Fern-/Online-Studium
Ort
Online
ECTS
10
Gebühr
CHF 4'900

Das Zusammenspiel von Unternehmen und Volkswirtschaft

Nach Abschluss des CAS FH in VWL und BWL können die Studierenden den Einfluss von wirtschaftspolitischen Entscheidungen und Vorgaben sowie Finanzmarktregularien auf Unternehmen analysieren.

Die Rolle der BWL und VWL

Der Fokus des CAS liegt darauf, Managern Werkzeuge in die Hand zu geben, um Entscheidungen zum Wohle des Unternehmens treffen zu können. Dafür sind Kenntnisse der Mikro- und Makroökonomie erforderlich. Schwerpunkte werden u. a. auf die Themen Geld- und Finanzpolitik, Wettbewerb, Globalisierung und strategisches Management gelegt und ebenso auf die Verknüpfung mit der Betriebswirtschaftslehre. Abschließend sind die Studierenden in der Lage, auf wissenschaftlichen Verfahren spezialisiertes und vertieftes Fachwissen zu erläutern und anzuwenden.

Vorteile für Sie als Studierende

  • Zeitlich flexible Weiterbildung an einer Hochschule mit anerkanntem Hochschul-Abschlusstitel
  • Ansprechpartner ausserhalb der Bürozeiten mit dem Service einer privaten Fachhochschule
  • Keine Präsenz (Leistungsnachweise sind nicht präsenzpflichtig)
  • Freie Zeiteinteilung im Studium, freie Vorgehensweise in der Abfolge

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in VWL und BWL

Informationen zu Gebühren

CHF 4'900 (inkl. Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Infoanlässe

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail