Start
1-mal pro Jahr (April/Mai)
Dauer
1 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
15
Gebühr
CHF 9'700

Vorteile

Icon Business Administration
Berufstätigkeit
80-100 % Berufstätigkeit möglich – geringe oder keine Lohneinbusse für Studierende
Icon Customer Experience
Erfahrene Dozierende
Dozierende aus der Praxis mit fundierter fachlicher, methodischer und didaktischer Kompetenz
Icon Steuerrecht
Hoher Praxisbezug
Praxis- und transferorientiertes Studium: Themen aus der eigenen Praxis können bearbeitet werden

Weiterbildung in internationalen Vermögenssteuern: Fachkompetenz erwerben

Der Kurs International Individual Taxation vermittelt Ihnen vertiefte Kenntnisse im Bereich des internationalen materiellen Steuerrechts. Unter anderem lernen Sie die Grundlagen der Besteuerung natürlicher Personen und High Net Worth Individuals bezüglich deren Vermögensanlagen kennen.

Kurs International Individual Taxation: ExpertIn in der Besteuerung natürlicher Personen werden

Innerhalb von sechs Monaten erlangen Sie mit der Weiterbildung in internationalen Vermögenssteuern eine anerkannte Fachhochschul-Zertifizierung, mit der Sie Ihre Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Die Ausbildung in Steuerrecht vermittelt Ihnen ein theoretisch fundiertes und mit Praxisfällen angereichertes Know-how in der Besteuerung natürlicher Personen.

Zielgruppe der Weiterbildung Internationale Vermögenssteuer

Der Kurs International Individual Taxation ist geeignet für Mitarbeitende von Steuerberatungen, Banken und anderen Finanzdienstleistern, RechtsanwältInnen, Steuerverwaltungen und -gerichten, Steuer- oder Human Resource-Abteilungen von mittleren oder grösseren Unternehmen (oder Konzernen). Angesprochen sind ausserdem TreuhänderInnen, die primär Steuerfragen natürlicher Personen (inkl. High Net Worth Individuals) betreuen, ca. 1-2 Jahre Praxis im Steuerbereich mitbringen und berufsbegleitend ihr bisheriges Basiswissen im Bereich des Steuer- und Sozialversicherungsrechts natürlicher Personen im grenzüberschreitenden Bereich vertiefen wollen.

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium und Praxiserfahrung im Steuerbereich.
Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in International Individual Taxation

Informationen zu Gebühren

CHF 9'700.- inkl. Vorlesungsunterlagen zum Download und regulärer Lernleistungen, exklusiv Bücher und Gesetze.

Julian Klaeser

Dr. Julian Kläser, MLaw

Dozent CAS FH in International Individual Taxation

Grenzüberschreitende Konstellationen von natürlichen Personen sind heutzutage Standard. Die Besteuerung natürlicher Personen im internationalen Verhältnis ist dagegen weniger standardisiert und Fälle von internationaler Doppelbesteuerung nehmen zu. Kompetenz in der internationalen Besteuerung von natürlichen Person ermöglicht es Ihnen steuerliche Problemfelder rechtzeitig zu erkennen und geeignete Lösungswege anzuwenden.

Studiengangsleiterin
Vera Lavvas

Vera Lavvas, lic. iur.

Zum Profil
Mehrwertsteuer (MWST) | Recht | Steuerrecht | Taxation | Zollrecht
more... more...
Studiengangskoordinatorin
Chantal Aschmann

Chantal Aschmann

Zum Profil
Mehrwertsteuer (MWST) | Recht | Steuerrecht | Taxation | Zollrecht
more... more...
Kalaidos Blog Logo
Lesen Sie topaktuelle und praxisrelevante Beiträge rund um das Thema Steuerrecht und weitere Fachthemen in unserem Blog.

Infoanlässe

Thematisch verwandte Studiengänge

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail