Dr. Nadja Schwery, LL.M. ist Habilitandin und Lehrbeauftragte an den Universitäten Freiburg i.Ue. und Zürich, ausserdem wird sie ab November 2021 die Module Privatrecht I und II an der Kalaidos Law School übernehmen. Im Interview berichtet sie anschaulich von der Schnittstelle zwischen Sachen- und das Obligationenrecht und über das integrative Lehrkonzept der Kalaidos Law School.

> Zum Interview mit Nadja Schwery

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail