Publikationen 2019

Careum unterstützt Open Access. Falls es rechtlich möglich ist, stellt die Careum Hochschule Gesundheit ihre wissenschaftlichen Publikationen frei zugänglich zur Verfügung. Die Publikationsliste beinhaltet Beiträge in Fachliteratur, Referate, Forschungs- und Medienberichte. Mit einer DOI-Nummer verlinkte Zeitschriftenartikel können mit einer entsprechenden Lizenz eingesehen werden. Studierende der Kalaidos Fachhochschule haben Zugriff über die E-Library.

Zur Publikationsliste 2014–2018 (PDF)

Fachzeitschriften

Berger, F., Guggiari, E., Phelps, D., Wirth, A., & Leu, A. (2019). Young Carers in Europa: Impulse aus einem transnationalen Grundlagenforschungsprojekt. SozialAktuell, (03), 33–35. PDF

Kaspar, H., Bochaton, A., & Walton-Roberts, M. (2019). Therapeutic mobilities: Introduction to special issue. Mobilities, 14(1), 1–19. doi:10.1080/17450101.2019.1565305

Kaspar, H. (2019). Searching for therapies, seeking for hope: transnational cancer care in Asia. Mobilities, 14(1), 120–136. doi:10.1080/17450101.2018.1533688

Koné, I., Leu, A., Padrutt, Y., Wangmo, T., & Elger, B. (2019). Akut- und Übergangspflege: Was muss sich ändern? Pflegerecht, 8(1), 39–42.

Lafranconi, L. M., Berger, F., & Stremlow, J. (2019). Selbsthilfeunterstützung, Selbsthilfegruppen und Selbsthilfefreundlichkeit in der Schweiz – zwischen subsidiären Strukturen und nationalem Entwicklungsbedarf. Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz, 62(1), 64–72. doi:10.1007/s00103-018-2847-3

Leu, A., Frech, M., Wepf, H., Sempik, J., Joseph, S., Helbling, L., et al. (2019). Counting Young Carers in Switzerland – A Study of Prevalence. Children & Society 33(1), 53–67. https://doi.org/10.1111/chso.12296

Michell-Auli, P., & Gerlich, R. (2019). Entstehung von Beratungsqualität in der Pflege: Entwicklung und Testung eines Kausalmodells für die Pflegeberatung nach § 7a SGB XI. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 52(4), 352–358. doi:10.1007/s00391-018-1403-y Post-print

Monteverde, S., & Rex, C. (2019). Zwischen Teilhabe und Steuerung: Ethische Perspektiven des Case Managements in der ambulanten Palliative Care. Case Management, 16(1), 20–24. PDF

Wangmo, T., Padrutt, Y., Koné, I., Gächter, T., Elger, B. S., & Leu, A. (2019). Practicality of Acute and Transitional Care and its consequences in the era of SwissDRG: a focus group study. BMC Health Services Research, 19(374). doi:10.1186/s12913-019-4220-0

Zentgraf, A., & van Holten, K. (2019). Distance Caregiving – Unterstützung aus Distanz. Angewandte Gerontologie, 4(1), 15–17. doi:10.1024/2297-5160/a000064

Zimmermann, B. M., Koné, I., Leu, A., Wangmo, T., & Elge, B. S. (2019). Factors associated with post-acute discharge location after hospital stay: a cross-sectional study from a Swiss hospital. BMC Health Services Research, 19(289). doi:10.1186/s12913-019-4101-6

Monografien und Forschungsberichte

Otto, U., Hegedüs, A., & Schürch, A. (2019): Damit Zuhause-Älterwerden gelingt – die Gemeinde oder Region als Dirigentin des Unterstützungsorchesters? Rechercheauftrag für Socius 2.0: Bericht an die Age-Stiftung. (Unter Mitarbeit von Johannes Heichel). Zürich: Forschungsinstitut der Careum Hochschule Gesundheit. Link

Beiträge in Sammelbänden

Müller, C., Kaspar, H., Pelzelmayer, K., van Holten, K., Struzek, D., & Dickel, M. (2019). Designing for Sustainable Caring Communities – the CareComLabs Framework. In Proceedings of the 17th European Conference on Computer-Supported Cooperative Work: The International Venue on Practice-centred Computing and the Design of Cooperation Technologies - Demos and Posters, Reports of the European Society for Socially Embedded Technologies. doi: 10.18420/ecscw2019_p09

Ormond, M., & Kaspar, H. (2019). Medical travel/toursim and the city. In I. Vojnovic, A. L. Pearson, G. Asiki, G. DeVerteuil, & A. Allen (Hrsg.), Handbook of Global Urban Health (S. 182–200). New York: Routledge.

Referate und Kongressbeiträge

Berger, F. & Abegg, A. (2019). Embodiment und Storytelling. Die narrative Rekonstruktion des kranken Körpers in Selbsthilfegruppen. Körperwissen (III). Gemeinsame Tagung der Sektionen Soziologie des Körpers und des Sports und Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Augsburg, 25.05.2019. [nach Call for Abstracts]

Bischofberger, I. (2019). Aus der Perspektive der Angehörigen. Forum für Altersfragen 2019. Baar, 06.06.2019.

Bischofberger, I. (2019). Selbstbestimmung bei Krankheit, Behinderung und Hochaltrigkeit: Die Perspektive der pflegenden Angehörigen. reatch. Zürich, 08.05.2019.

Bischofberger, I. (2019). «Die Super Nurse». Eine Profession zwischen Tradition und Moderne. Science at Noon. Bern, 30.04.2019.

Bischofberger, I. (2019). Betreuende und Pflegende Angehörige. Was leisten sie? Was brauchen sie? Generalversammlung Spitex am Kohlfirst. Dachsen, 03.04.2019.

Bischofberger, I. (2019). Begriffs- und Situationsanalyse Case Management in der Schweiz. GVplus des Netzwerk Case Management Schweiz. Luzern, 25.03.2019. [Unter Mitarbeit von Amelie Zentgraf]

Bischofberger, I. (2019). Gesundheitsregion Fricktal – Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten für Region und Gemeinden. Gemeindeseminar. Frick, 24.01.2019.

Brown, S., Gianora, S., Mascheroni, E., Biri, Y., Bischofberger, I., Schmid, M., et al. (2019). The go-between: Swiss nurse practitioners provide synergisms satisfaction and continuity on an acute medical ward: Experience of a three year project in a teaching hospital. Posterpräsentation. Frühjahrskongress der SGAIM. Basel, 05.–07.06.2019.

Frech, M., & Leu, A. (2019). Young Carers – betreuende Kinder und Jugendliche in der Schweiz. Kontaktstelle Selbsthilfe Kanton Solothurn. Solothurn, 06.06.2019.

Frech, M., & Leu, A. (2019). Young Carers: Raising Awareness in Switzerland. «It Takes a Village...». Oslo, 15.05.2019. [nach Call for Abstracts]

Frech, M. (2019, May). Please keep in Mind! Model of Support for Young Carers. Posterpräsentation. «It Takes a Village...». Oslo, 14.05.2019. [nach Call for Abstracts]

Gerlich, R. (2019). Zufriedenheitsdimensionen von Silver Workern. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Hegedüs, A., Otto, U., Kaspar, H., Kofler, A., Kunze, C. & Kempter, G. (2019). Viele Zuhauses als «Versuchslabor» grenzüberschreitend skalieren – IBH-Living Lab «Active & Assistend Living». Posterpräsentation. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Hegedüs, A., Otto, U., Gschwend, E., Trageser, J. & Stokar, T. von (2019). Zwei Jahre integrierte Altersversorgung im Kanton Zürich. Ergebnisse der KlientInnen- und Angehörigenbefragungen. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Jung-Heinrich, J., Müller, C. & Struzek, D. (2019). Sensor Literacy in the field of e-Health. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Kaspar, H. (2019). Ent-Feminisierung von Sorgearbeit – eine Utopie? Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Leu, A., Rabhi-Sidler, S., Wepf, H., Wirth, A. & Guggiari, E. (2019). Young Carers. Präsentation der Ergebnisse aus der Befragung am Berufsbildungszentrum Olten. Berufsbildungszentrum Olten, Beitrag im Newsletter des Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen ABMH, Kanton Solothurn 

Müller, C. (2019). Die Menschen einbeziehen – Chancen und Grenzen partizipativer Technologieentwicklung. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Otto, U. (2019). Die alternsfreundliche Stadt – am Beispiel Winterthur. Symposium «Living Well in Later Life. Psychische Gesundheit im Alter». 8. Fachtagung Integrierte Psychiatrie im Diskurs. Winterthur, 14.03.2019.

Otto, U. (2019). Ungewohnt wohnen im Alter? Zwischen Servicewohnen und gemeinschaftlichem Wohnen. Stadtverwaltungs- und Gemeinderatsworkshop. Tübingen, 08.02.2019.

Otto, U., Hegedüs, A., Maier, E., Kempter, G., Kofler, A. & Kunze, C. (2019). IBH-Lab AAL. Technische Assistenz in schon stark mobilisierten Quartieren verstärken – ein 3-Länderprojekt. Posterpräsentation. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Otto, U., Kramer, B., Jann, P. & Franke, A. (2019). Das Potenzial neuer Technologien zur Unterstützung von Pflege und Sorge über eine räumliche Distanz. Geriatriekongress 2019. Wien, 25.04.2019. [nach Call for Abstracts]

Tagungsorganisationen und Moderationen

Müller, C. (2019). Sessionmoderation: Health Literacy in Digitalized Environments. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019.

Otto, U. (2019). Für eine kollektive gesellschaftliche Sorgekultur – zusammenfassende Gedanken. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019.

Wild, M. & Otto, U. (2019). Sessionmoderation: Caring Communities – Sorge im Alter partizipativ fördern und gerecht gestalten. Geriatriekongress 2019. Wien, 26.04.2019.

Medien- und Onlinebeiträge

Abegg, A. (2019). work & care: Toolbox für Betriebe. Hg. v. Careum, Careum Blog. Link

Alzheimer Schweiz (2019). Aus der Ferne Nähe schaffen. auguste – Das Magazin von Alzheimer Schweiz, (1). [Karin van Holten im Interview] Link

Bischofberger, I. (2019). 10 Jahre Masterstudium Pflegewissenschaft. Hg. v. Careum. Careum Blog. Link

Roon, A. (2019). Wohnst du noch allein oder schon in Gemeinschaft? Generation 50 plus experimentiert. Zeitfragen, Deutschlandfunk Kultur, 27.05.2019. [Ulrich Otto im Interview] Link