Selbsthilfegruppen als Thema für junge Erwachsene

Das Durchschnittsalter in Selbsthilfegruppen ist relativ hoch (50+). Aber auch viele junge Erwachsene engagieren sich in der Selbsthilfe: Denn viele Selbsthilfe-Themen betreffen junge Menschen im Alltag anders als Ältere. Einige jüngere Betroffene ziehen den Austausch mit Gleichaltrigen vor, während andere einfach in altersmässig gemischten Gruppen mitwirken. Jüngere Gruppen gestalten neue Formen von Austausch und Gemeinschaft.

Unter welchen Bedingungen gelingt «Junge Selbsthilfe»? Wie können Fachpersonen und junge Expert:innen aus Erfahrung die «Junge Selbsthilfe» fördern und gestalten? An der Tagung kommen junge Betroffene, die sich in der Selbsthilfe engagieren, und Fachpersonen miteinander in einen Dialog über diese Fragen.

Ausblick auf das Programm:

Nach einer kurzen Einführung finden drei Workshop-Runden à 75 Minuten statt. Es stehen 12 Workshops zur Auswahl.

1.  Junge Gruppen und Selbsthilfeorganisationen stellen Ihre Aktivitäten vor und diskutieren mit den Teilnehmenden. 
2.   Junge Selbsthilfe als Aufgabe in der Selbsthilfeförderung – Erfahrungen und Erkenntnisse aus Fachorganisationen.
3.  Neue Formen von junger Selbsthilfe: Aktivismus, online-communities, Influencer – Projekte präsentieren sich, Diskussion von Chancen, Grenzen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu   herkömmlichen Selbsthilfegruppen.
4.  Impulse aus wissenschaftlich begleiteten Projekten und aus anderen Fachbereichen: Aufbau junger Selbsthilfeangebote im Kontext wissenschaftlicher Projekte oder als fachgeleitete Gruppen –   Chancen, Grenzen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu autonomen Selbsthilfegruppen.

Weiterführende Informationen:

Das vollständige Programm und die Anmeldemöglichkeit stehen ab Mitte Juni unter www.selbsthilfeschweiz.ch zur Verfügung stehen. Die Tagung wird zweisprachig durchgeführt mit Simultanübersetzung deutsch/französisch.

Auskünfte zur Tagung erteilt: Elena Konstantinidis, Projektleiterin, e.konstantinidis@selbsthilfeschweiz.ch

Flyer

Facebook Twitter Xing LinkedIn WhatsApp E-Mail