Sinan Barmettler

Herr Barmettler, Sie unterrichten im CAS FH in Paralegal, was finden Sie an dem Thema besonders spannend? Was ist herausfordernd?

Das Gebiet der Rechtswissenschaften ist unglaublich gross und als Paralegal kann man sich in den unterschiedlichsten Funktionen engagieren. Unsere Herausforderung besteht meiner Ansicht nach darin, den Studierenden einen möglichst breiten und umfassenden Einblick in diese Thematik und das Berufsbild zu vermitteln und gleichzeitig die Schwerpunkte richtig zu setzen, sodass wir an den relevantesten Punkten auch genügend Tiefgang bieten. Genau diese Herausforderung macht das Dozieren interessant für mich.

Sie sind als Wirtschaftsjurist tätig. Wem würden Sie eine Weiterbildung im Bereich Paralegal empfehlen?

Dass diese Weiterbildung Sinn macht für eine Tätigkeit in einer Rechtsabteilung oder einer Anwaltskanzlei liegt sicherlich auf der Hand. Grundsätzlich empfehle ich jedoch allen diese Weiterbildung, welche motiviert sind, ein rechtliches Grundverständnis zu entwickeln.
Das Profil unserer Studierenden zeigt uns, dass es keine klar zu definierende Einschränkung gibt, für wen sich diese Weiterbildung besonders oder eben nicht eignen soll.

Juristische Fragestellungen sind im Alltag omnipräsent, sei es im Privat- oder im Berufsleben. Ausschlaggebend ist das persönliche Interesse für die Materie. Hierzu empfehle ich, einen Blick auf unsere Module zu werfen. Unser Unterrichtsinhalt ist gezielt so ausgelegt, dass er in sämtlichen Aspekten einer beruflichen Karriere Vorteile mit sich bringt.

Unsere Studierenden sind alle berufstätig und haben entsprechende Praxiserfahrung. Wie macht sich das im Unterricht bemerkbar?

Nun, die Ansprüche an den Unterricht und den zu vermittelnden Inhalt sind dementsprechend sehr praxisbezogen. Dies spüren wir am thematischen Interesse sowie an den Fragen der Studierenden. Das heisst, die Lektionen werden am meisten wertgeschätzt, wenn alltägliche Problemstellungen thematisiert und behandelt werden. Zudem sitzen im Hörsaal kumuliert betrachtet Jahrzehnte an Berufserfahrung. Dadurch sind die Studierenden in der Lage, jegliche von uns vermittelte Theorie direkt mit ihrem Berufsalltag zu verknüpfen, was den Unterrichtsablauf massgeblich mitbestimmt und positiv beeinflusst.

Wie bringen Sie Ihren anspruchsvollen Beruf, die Tätigkeit als Dozent und Ihr Privatleben unter einen Hut?

Die Kurzversion? Mit viel Freude an meinen beruflichen Tätigkeiten und dank einem guten sportlichen Ausgleich.

CAS FH in Paralegal

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Mehr laden
Business Administration | Digitalisierung | Organisationsentwicklung | Paralegal | Recht | Wirtschaft
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail