Berufsbegleitend, innovativ und flexibel

Master-Studiengänge in Wirtschaftspsychologie mit eidgenössisch und international anerkanntem FH-Abschluss (als MBA-, EMBA-, MAS- oder MSc FH). Maximaler Praxisbezug durch berufstätige Dozierende und Studierende. Berufstätigkeit bis zu 100% möglich. Lassen Sie sich persönlich beraten.

Nadine Schmid, Absolventin Master of Science FH

Nadine Schmid

Absolventin MSc FH in Wirtschaftspsychologie

Der Hauptgrund für die Wahl dieses Studiengangs war die inhaltlich sehr innovative Ausrichtung. In der Berufspraxis wird Psychologie häufig mit HR-Rollen verknüpft. Es ist noch wenig bewusst, welche Beiträge die Psychologie in anderen Fachbereichen entlang der gesamten Wertschöpfung eines Unternehmens wirksam leisten kann.

Weitere Erläuterungen

Der Master of Science (MSc) ist ein Ausbildungsstudiengang und zielt auf eine Verbreitung und Vertiefung des vorangehenden Bachelorstudiums. Dieser konsekutive Master baut auf einem speziellen Bachelorabschluss auf und umfasst Studienleistungen im Umfang von 90 bis 120 ECTS-Punkten. Er schliesst mit einem Master of Science (MSc) oder Master of Arts (M.A.) ab.

(Executive) Master of Business Administration ist die englische Bezeichnung für den Abschluss eines Weiterbildungsmasters im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Die Kalaidos FH bietet neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Grundlagen auch spezialisierte Inhalte an. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, das EMBA- bzw. MBA-Studium im Rahmen eines voll modularen Systems zu absolvieren. Dieses Programm umfasst 60 bis 90 ECTS-Punkte.

Der Master of Advanced Studies (MAS FH) ist ein postgraduales Masterprogramm, welches Zusatzkompetenzen auf interdisziplinären Gebieten vermittelt. Er umfasst mindestens 60 ECTS-Kreditpunkte.

Weitere Informationen zu den Abschlüssen nach Bologna-System.

Bereichsleiter und Studiengangsleiter
Dr. Nikolaus-Storz

Dr. Nikolaus Storz

Zum Profil
Digitalisierung | Marketing | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik
more... more...
Leiterin Bildungsberatung Weiterbildung Wirtschaft
Dijana Petrovic

Dijana Petrovic

Zum Profil
Wirtschaft
more... more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail