Cette page est en cours de création. En attendant, vous trouverez ci-dessous de plus amples informations sur les modules en allemand. La personne responsable du cursus sera également heureux de vous fournir des informations sur le contenu.

Modules premier cycle

Modules deuxième cycle

Modules de la spécialisation Accounting et Controlling

In der Vertiefungsrichtung Accounting und Controlling erarbeiten Sie ein Grundverständnis der wichtigen Rechnungslegungsstandards und der Herausforderungen und buchhalterischen Spezialthemen, die sich daraus ergeben. Sie beschäftigen sich mit Finanzierungsfragen und -instrumenten und setzen sich mit aktuellen Entwicklungen im Controlling einer Unternehmung auseinander – mit modernen Kostenrechnungssystemen, wertorientierter Führung, strategischen Ansätzen oder ganzheitlichen Steuerungssystemen.

Modules de la spécialisation Banque et Finance

In der Vertiefungsrichtung Banking und Finance erarbeiten Sie sich ein vertieftes Know-how über die Funktionsweise und das Management von Finanzinstitutionen in der Schweiz sowie über die aktuellen Herausforderungen in der Branche. Dieses Know-how wenden Sie nach dem Studium in konkreten und anspruchsvollen Aufgabenstellungen in der Praxis erfolgreich an und schaffen damit für den aktuellen Arbeitgeber praxisrelevanten Mehrwert. So eröffnen sich für Sie anspruchsvolle Tätigkeitsfelder im Finanzbereich von Unternehmen, in Banken oder in der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung.

Modules de la spécialisation Marketing et Business Communication

Die Vertiefungsrichtung Marketing und Business Communications vermittelt Ihnen die relevanten Kompetenzen, um gezielt mit Kundinnen und Kunden sowie weiteren für die Unternehmung wichtigen Anspruchsgruppen zu kommunizieren. Da die Psychologie wichtige Treiber des Wirtschaftslebens umschreibt, ist ein Grundverständnis dieser Zusammenhänge unabdingbar. Sie lernen, welche Auswirkungen die zunehmende Informationsflut auf die Stakeholder-Kommunikation hat und erwerben direkt anwendbares und praktisches Wissen zum Umgang damit.

Modules de la spécialisation General Management

Modules de la spécialisation Psychologie économique

Risikowahrnehmung, Zahlungsbereitschaft oder Arbeitsmotivation: Wirtschaftliches Handeln wird durch psychologische Prozesse beeinflusst. Um diese verstehen und nutzen zu können, brauchen Sie wirtschaftspsychologisches Wissen. Das vermitteln wir Ihnen fundiert und praxisnah im Studiengang Business Psychology. Sie gewinnen einen Überblick über Theorien, Methoden und Tools der Psychologie im Allgemeinen und der Wirtschaftspsychologie im Speziellen. Auf Basis der vermittelten Inhalte können Sie das Verhalten in Unternehmen und das von Konsumenten besser verstehen, beeinflussen und vorhersagen. Bereits während des Studiums setzen Sie das erworbene Wissen gewinnbringend in Ihrer täglichen Arbeit ein. Die Vertiefungsrichtung Wirtschaftspsychologie ist von ihrer Ausrichtung praxisnah, anschaulich und fundiert.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail