Logo meet_greet

Pro Abend referiert ein Wirtschaftsvertreter über interessante Entwicklungen und aktuelle Herausforderungen im eigenen Geschäftsbereich. Im Mittelpunkt stehen das Teilen von „Best Practices“ über einzigartige Geschäftsmodelle und aussergewöhnliche Unternehmensideen.

Am anschliessenden Apéro besteht die Möglichkeit zum Austausch und Networking.

 
 
09. Juni 2015
19:00 - 21:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Raum 651/652

AUSGEBUCHT - Confiserie Sprüngli: Wie gestaltet Luxemburgerli & Co den Spagat zwischen Innovation und Tradition?

Zur Confiserie Sprüngli
Das 1836 gegründete Schweizer Familienunternehmen zählt heute mit seinem erlesenen Sortiment zu den renommiertesten Confiserien Europas. Die Produkte aus dem Hause Sprüngli stehen nicht nur für beste Qualität, sondern auch für einmalige Frische und Natürlichkeit. Die vollendeten Kreationen bringen täglich Kundinnen und Kunden aus aller Welt ins Schwärmen. Mehr ...


Vergangene Veranstaltungen
21. Mai 2015
19:00 - 21:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Raum 651/652

Ragusa und Torino: Wie behauptet Chocolats Camille Bloch SA sich im hart umkämpften Schokoladenmarkt der Schweiz?

Stichworte zum Vortrag: Geschichte und Geschäftsmodell; technologische, wirtschaftliche und politische Entwicklungen, die das Schokoladengeschäft allgemein und CBSA beeinflussen; Produktionsstandort Schweiz; Nachhaltiges Unternehmertum.


Zum Unternehmen Chocolats Camille Bloch SA
Chocolats Camille Bloch SA ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Sitz in Courtelary im Berner Jura. Es wurde 1929 von Camille Bloch in Bern gegründet. Heute leitet Daniel Bloch in dritter Generation die Geschicke des Schweizer Chocolatiers. Eine nachhaltige Unternehmensführung im wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Bereich, gehört zu unseren Grundwerten. Mehr ...


Vergangene Veranstaltungen
17. März 2015
19:00 - 21:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Raum 651/652

Strategische Herausforderungen der WICOR Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter von Produkten in der Isolations- und Kunststofftechnik

Stichworte zum Vortrag: Geschichte und Geschäftsmodell, technologische, wirtschaftliche und politische Entwicklungen, die die beiden Geschäftsbereiche (Hochspannungsisolation und Dienstleistungen für die Transformatorenindustrie sowie Spritzguss für Medizintechnik) beeinflussen, Produktionsstandort Schweiz, Nachhaltiges Unternehmertum.


Zur WICOR Gruppe
Die WICOR Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen für die Geschäftsfelder ELECTRICAL TECHNOLOGY und MEDICAL TECHNOLOGY mit über 30 Produktions-, Entwicklungs- und Vertriebsniederlassungen. Mehr ...

Vergangene Veranstaltungen
24. Februar 2015
19:00 - 21:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Raum 651/652

50 Jahre USM Haller Möbelbausystem - Über die Herausforderung, ein 50 Jahre altes Produkt am Markt attraktiv und frisch zu halten

USM - Ein Familienunternehmen seit 1885

USM - "Ulrich Schärer Münsingen" - steht für zeitloses Design und höchste Qualität.

Das erfolgreiche Schweizer Unternehmen für Möbelbausysteme USM U. Schärer Söhne AG beschäftigt am Hauptsitz in der Schweiz und den Schwestergesellschaften in Deutschland, Frankreich, USA, Grossbritannien und Japan rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter. Der Hersteller mit Produktionsstandort Schweiz ist über Vertriebspartner weltweit in über 40 Ländern präsent.

Das USM Möbelbausystem Haller wurde 1965 auf den Markt gebracht und ist seither weltweit zum Inbegriff für zeitloses Design geworden. Im Jahre 1988 wurde erstmals in Deutschland entschieden, dass das USM Möbelbausystem Haller ein Werk der angewandten Kunst ist und unter Urheberrechtschutz steht. Die Ende 2001 erfolgte Aufnahme in die Design-Sammlung des Museums of Modern Art MoMA in New York (USA) ist eine hohe Auszeichnung und bestätigt den Kunst-Charakter des Produkts. Der bekannte Klassiker wird in der Bürowelt, in öffentlichen Bauten wie auch im pri­vaten Bereich eingesetzt.