Ein fast rundum erneuerter Kalaidos Hochschultag 2019 ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Erhellende und beeindruckende Einblicke in die Forschungsaktivitäten unseres Fachbereichs Gesundheit anhand des Horizon 2020 Projektes „Psychosocial support for promoting mental health and wellbeing among adolescent young carers in Europe“, die Diskussionsrunde zur Buchveröffentlichung mit dem Thema „Lifelong Employability: Thriving in an Ageing Society“ unserer Absolventin Philippa Dengler, die Ehrung des Schöpfers unseres Audiologos, die Würdigung des Jubiläums „10 Jahre Master of Science FH in Nursing“ und die Auszeichnung „BestMasters 2019“ des Springer Verlags von Franziska Hoberg prägten das diesjährige Programm.

Die Ehrung unserer geschätzten Dozierenden war ein weiterer Höhepunkt des Anlasses. Sie gehören zu denen, die den Lernprozess unserer Studierenden lebendig werden lassen und sie mit fundiertem Wissen und reicher Praxiserfahrung fit für den beruflichen Alltag machen. 8 von ihnen dürfen wir in diesem Jahr herausgreifen und als „Best Teacher 2019“ auszeichnen. Den mit CHF 10'000 dotierten „Credit Suisse Award for Best Teaching“ (gestiftet von der Credit Suisse Foundation) durfte Frau Andrea Käppeli in Empfang nehmen.

Im Buch der Besten ehren wir zudem alle am Hochschultag 2019 Ausgezeichneten und die besten Studierenden und Dozierenden des akademischen Jahres 2018/2019 für ihre aussergewöhnlichen Leistungen. Ihr Eintrag im Buch der Besten wird demnächst digitalisiert und aktualisiert vorliegen.

Wir gratulieren den Ausgezeichneten ganz herzlich.

Übersicht über die bisherigen Anlässe

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail