Forum Mensch und Wirtschaft

Serious Games: Play hard, learn easy!

Ein Anlass aus der Reihe Forum Mensch & Wirtschaft sowie KOSMOPOLITICS 

7. Oktober 2019, KOSMOS Zürich, 20 Uhr
Serious_Games

Bei Serious Games steht der Spass an zweiter Stelle. In erster Linie vermitteln sie Wissen oder Kompetenzen. Sie motivieren aber durch die spielerische Umsetzung zusätzlich zum Lernen. Wissenschaftlich abgestützt, aber auch konkret mit innovativen Beispielen explorieren wir, was gelungene Serious Games ausmacht.

Gemeinsam organisiert von KOSMOS und dem Verein «Games = Kultur» sowie dem Institut für Wirtschaftspsychologie der Kalaidos Fachhochschule.

Die Gesprächsrunde

  • Moderation: Anna Lisa Martin-Niedecken, Senior Researcher (Game Design), Zürcher Hochschule der Künste
  • Dr. Stefan Ryf, Wirtschaftspsychologe, Kalaidos Fachhochschule
  • Wolfgang Rathert, Chief Engagement Officer pik AG Zurich, Dozent Kalaidos Fachhochschule
  • Ralf Mauerhofer, Client Executive und Game Design, Koboldgames
  • Stephan Niedecken, CFO & Co-Founder, Sphery

Organisation

Datum:  Montag, 7. Oktober 2019, 20 Uhr
Anmeldung:
  Keine Anmeldung notwendig
Kosten:  Der Anlass ist kostenlos
Location:  KOSMOS, Zürich

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Bildmaterial (Foto, Video), das an dieser Veranstaltung aufgenommen wird, in unseren Publikationen und kommerziellen Kampagnen verwendet werden kann.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit


Logo KOSMOS