Start
Dauer
10 Monate
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Schulthess Klinik
ECTS
15
Gebühr
Übernahme durch Schulthess-Klinik

Den Klinikbetrieb erfolgreich in die Zukunft führen

Kliniken sind heute Unternehmen, welche sich in einem Markt bewegen, der von unterschiedlichen Anforderungen dominiert ist. Den medizinischen Auftrag gegenüber dem Patienten zu erfüllen ist wichtig, und gleichzeitig gilt es in der heutigen Zeit, mit den notwendigen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auf allen Führungsstufen dazu beizutragen, dass der Klinikbetrieb nicht nur heute, sondern auch morgen funktioniert.

Um das zu realisieren, braucht es betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen für das Gesundheitswesen, die Kenntnis, welche Zusammenhänge zwischen verschiedenen Kennzahlen bestehen und mit welchen Weichenstellungen die eigene Abteilung zu einem positiven Gesamtresultat beitragen kann. Zu realisieren, dass der eigene Einflussbereich genutzt werden kann und dass dadurch Wirkung erzielt wird, macht auch Spass.

Dieses CAS ist eine massgeschneiderte, praxis- und kliniknahe Weiterbildung, welche die Selbstwirksamkeit der teilnehmenden Führungspersonen in ihrem Handlungsumfeld stärkt.

Zielgruppen

Das CAS FH in General Management Health Care Institutions Schulthess Klinik richtet sich an Abteilungsleitende und Praxismanager/innen der Schulthess Klinik.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Absolventinnen und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen oder
  • Mehrjährige Berufserfahrung plus abgeschlossene, qualifizierende Weiterbildung in den letzten Jahren
  • Aktuelle Funktion als Abteilungsleiter/in oder Praxismanager/in

Über die Aufnahme entscheidet die Studiengangsleitung, die sich aus einem Mitglied der Schulthess Klinik und der Kalaidos Fachhochschule zusammensetzt.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in General Management in Health Care Institutions Schulthess Klinik

Gebühren

Die Schulthess Klinik übernimmt alle Weiterbildungskosten.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail