Start
1-mal pro Jahr (November)
Dauer
6 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
111
Gebühr
CHF 48‘996

Passerelle Wirtschaftsrecht zum MLaw: Das praxisorientierte Jusstudium für Berufstätige

Sie möchten das im Bachelor of Science in Wirtschaftsrecht erworbene Fachwissen noch wesentlich vertiefen und praxisorientiert vernetzen? Flexibel studieren zu können hat für Sie hohe Priorität? Genau das bieten wir Ihnen mit der Passerelle zum Master in Law.

​Inhalt und Aufbau der Passerelle Bachelor Wirtschaftsrecht Kalaidos zum Master in Law

Sie absolvieren Ihre Lerneinheiten nicht parallel im Rahmen einer Semesterstruktur, sondern sequentiell in Modulen, die rund fünf Wochen dauern. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich optimal auf ein Modul konzentrieren können. Das in den Modulen vermittelte juristische Wissen setzen Sie jeweils im letzten Modul des Semesters in einer Fallbearbeitung praktisch um und vernetzen es. Der Unterricht erstreckt sich über 42 Wochen im Jahr. Dadurch verteilt sich Ihr Aufwand für das Studium gleichmässig über das ganze Jahr hinweg.

Berufsperspektiven mit der Passerelle vom Bachelor Wirtschaftsrecht zum MLaw

Ihr Fokus in den drei Jahren Studium liegt auf dem Erwerb eines vertieften rechtswissenschaftlichen Wissens, wobei Sie besonderes Gewicht auf praxisrelevante wirtschaftsrechtliche Aspekte legen. Sie lernen, vernetzte rechtliche Fragestellungen analytisch zu durchdringen, kritisch zu reflektieren und praktisch umzusetzen. Sie schliessen Ihr Studium mit der Bearbeitung einer selbst gewählten Fragestellung in der Masterarbeit ab.

Studieninhalte auf einen Blick

Modultafel Passerelle BSc Wirtschaftsrecht zum Master in Law
(wird bei Klick gross)

Abschluss

Master of Arts in Law

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossener Bachelor in Wirtschaftsrecht der Kalaidos Fachhochschule

Informationen zu Gebühren

Für InhaberInnnen eines BSc in Wirtschaftsrecht der Kalaidos FH (das Studium umfasst 111 ECTS-Punkte): CHF 8’166 pro Semester oder CHF 1’361 pro Monat.

Inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch), Übungsmaterial und Begleithefte. Zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von CHF 100.

Studienberater Bachelor / Master of Science
Mark-Philip Ingenhoff

Mark-Philip Ingenhoff

Zum Profil
Business Administration | Business Communication | Customer Experience | Recht | Wirtschaft | Wirtschaftsinformatik
more... more...
Studiengangsleiterin
Regula Altmann-Jöhl

Dr. phil. Regula Altmann-Jöhl

Zum Profil
Recht
more... more...
Kalaidos Blog Logo
Lesen Sie topaktuelle und praxisrelevante Beiträge rund um das Thema Recht und weitere Fachthemen in unserem Blog.

Infoanlässe

Master in Law und Passerellen zum Master in Law

Gute Entscheide basieren auf guten Informationen. Lernen Sie uns und unsere Studienphilosophie kennen.

20.01.2021 18:00 - 19:00 Uhr
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Recht | Wirtschaftsrecht
more...

Master in Law und Passerellen zum Master in Law

Gute Entscheide basieren auf guten Informationen. Lernen Sie uns und unsere Studienphilosophie kennen.

19.08.2021 18:00 – 19:00 Uhr
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Recht | Wirtschaftsrecht
more...

Master in Law und Passerellen zum Master in Law

Gute Entscheide basieren auf guten Informationen. Lernen Sie uns und unsere Studienphilosophie kennen.

17.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Recht | Wirtschaftsrecht
more...

Thematisch verwandte Studiengänge

Bachelor of Science/Arts (BSc/BA)

Bachelor of Arts FH in Law

Mehr laden
Finanzmarktrecht | Grundlagenfächer | Handelsrecht | Obligationenrecht | Öffentliches Recht | Privatrecht | Recht | Straf- und Strafprozessrecht | Wirtschaftsrecht
more...

Master of Science/Arts (MSc/MA)

Master of Arts FH in Law

Mehr laden
Finanzmarktrecht | Grundlagenfächer | Handelsrecht | Obligationenrecht | Öffentliches Recht | Privatrecht | Recht | Straf- und Strafprozessrecht | Wirtschaftsrecht
more...

Master of Science/Arts (MSc/MA)

Passerelle vom Bachelor Wirtschaftsrecht ZHAW zum MLaw

Mehr laden
Finanzmarktrecht | Grundlagenfächer | Handelsrecht | Obligationenrecht | Öffentliches Recht | Privatrecht | Recht | Straf- und Strafprozessrecht | Wirtschaftsrecht
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail