Start
1-mal pro Jahr (April)
Dauer
4 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
60
Gebühr
CHF 32'400

Mit einem Master in Zollrecht fundiertes Fachwissen erlangen

Globale Wertschöpfungsketten prägen die internationalen Märkte. Für Unternehmen werden Themen rund um den Import und Export von Gütern immer wichtiger. Mit dem Executive MBA Zollrecht sind Sie in der Lage, Fragen zum Zollrecht in der Schweiz wie auch innerhalb der EU einwandfrei zu beantworten.

Zollrecht studieren und ExpertIn werden

Im Zoll-Studium lernen Sie von Profis aus der Wirtschaft und Verwaltung – theoretisch fundiert, praxisrelevant und ohne Unterbrechung Ihrer Karriere. Der Master Zollrecht besteht aus drei CAS-Zertifikatskursen und einem Mastersemester. Neben dem CAS in Zollrecht entscheiden Sie sich für zwei weitere CAS-Studiengänge aus unserem breiten Angebot. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr ganz persönliches Profil zusammenzustellen. Gerne beraten wir Sie dazu unverbindlich.

Zielgruppe des Masters in Zollrecht

Der Executive MBA Zollrecht ist geeignet für Finanzchefs und Verantwortliche für Steuern von Unternehmen mit wesentlichem Anteil an grenzüberschreitenden Warenflüssen; Zollverantwortliche und Supply Chain ManagerInnen; ZolldeklarantInnen; Logistikspezialisten; SachbearbeiterInnen Export und Import; Mitarbeitende, in deren Verantwortlichkeiten Prozesse fallen, bei denen Zollfragen im Allgemeinen, MWST-Fragen aus Einfuhren von Gegenständen sowie präferenzielle Ursprungsfragen mitzuberücksichtigen sind; ERP-BeraterInnen und ERP-SystembetreuerInnen; Mitarbeitende von Steuerberatungs- und Treuhandunternehmen sowie Steuergerichten; RechtsanwälInnen; EinkäuferInnen und VerkäuferInnen in Unternehmen mit wesentlichem Anteil an grenzüberschreitenden Warenflüssen.

Zulassungsbedingungen

MBA

  • Berufserfahrung mindestens 2 Jahre
  • Leitungserfahrung nicht erforderlich
  • Einschlägige Praxiserfahrung nicht erforderlich
  • Keine oder wenige BWL-Kenntnisse 
  • Anrechnung von ECTS anderer Hochschulen ab CAS-Stufe möglich
  • Anrechnung von ECTS aus Bachelorprogrammen nicht möglich
  • Einstieg direkt im Anschluss an ein Bachelorstudium möglich
  • Sur Dossier-Aufnahme möglich

EMBA

  • Mindestalter 30 Jahre
  • Berufserfahrung mindestens 5 Jahre
  • Leitungserfahrung mindestens 3 Jahre
  • Einschlägige Praxiserfahrung erforderlich
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse erforderlich
  • Anrechnung von ECTS anderer Hochschulen ab CAS-Stufe möglich
  • Anrechnung von ECTS aus Bachelorprogrammen nicht möglich
  • Sur Dossier-Aufnahme möglich

Abschluss

(Executive) Master of Business Administration mit Vertiefung in Zollrecht

Informationen zu Gebühren

CHF 32'400.-- CHF inkl. aller regulärer Lernleistungen, Vorlesungsunterlagen und Aufnahmegebühren

Infoanlässe

Weiterbildungsstudiengänge im Bereich Steuern und Recht

An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über die Studienprogramme und Kombinationsmöglichkeiten und gehen nicht auf die Inhalte einzelner Module ein, dazu vereinbaren Sie bitte einen individuellen Beratungstermin.

28.09.2020 08:00 - 09:00 Uhr
online, weitere Informationen folgen
Corporate Governance | Mehrwertsteuer | MWST-VAT | Recht | Steuerrecht | Taxation | Treuhand & Unternehmensberatung | Unternehmenssteuerrecht | Zollrecht
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail