Start
jederzeit
Dauer
4 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich
ECTS
62
Gebühr
CHF 26'100

Weiterbildung Häusliche Pflege: Bestmögliche Versorgung sichern

Um die Lebensqualität von PatientInnen und deren Angehörigen in der häuslichen Pflege zu verbessern, sind sektorenübergreifende Zusammenarbeit sowie personenzentriertes und wissenschaftsbasiertes Pflegehandeln entscheidende Faktoren.

Professionelle Pflege zu Hause umsetzen – mit dem Master in Home Care

Die Weiterbildung Spitexpflege vermittelt Ihnen evidenzbasiertes Fachwissen für die direkte Anwendung in der häuslichen Pflege. Sie sind in der Lage, Menschen mit verschiedenen Gesundheitsproblemen kompetent zu Hause zu pflegen sowie ihre Angehörigen umsichtig zu beraten. Die Weiterbildung in häuslicher Pflege ermöglicht Ihnen, komplexe Zusammenhänge der häuslichen und integrierten Versorgung zu analysieren, Lösungen aufzuzeigen und die Zusammenarbeit mit den HausärztInnen zu optimieren. Sie sichern den nachhaltigen Umgang mit Medikamenten und weiteren anspruchsvollen Therapien und haben dabei die Erhaltung der Lebensqualität stets im Blick.

MAS FH in Home Care: Bessere Pflege für mehr Menschen zu Hause

Der Master in Home Care befähigt Sie, häusliche Versorgungssituationen eigenverantwortlich zu managen und als wichtiges Mitglied des interprofessionellen Teams die Pflege wissenschaftsbasiert zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. So tragen Sie dazu bei, dass chronisch erkrankte Menschen länger in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und Kosten gesenkt werden können.

Zulassungsbedingungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • 2 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Fähigkeit, englische Fachliteratur zu lesen und zu verstehen
  • Zugang zur Praxis im Bereich der häuslichen Gesundheitsversorgung

Zusätzliche Anforderungen für «sur dossier» bei Diplom Höhere Fachschule:

  • Besuch des Zulassungsmoduls «Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung»
  • Weiterbildungsportfolio (100 Std.)
  • 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss

Master of Advanced Studies FH in Home Care

Informationen zu Gebühren

CHF 25´800, Anmeldegebühr: CHF 300

Logo Careum Hochschule Gesundheit
Studiengangsberaterin
Marlene Wälchli Schaffner

Marlène Wälchli Schaffner

Zum Profil
Gesundheit
more... more...
Studiengangsleiterin
Elke Wimmer

Elke Wimmer

Zum Profil
Alter | Case Management | Chronisch krank | Gesundheit | Home Care - Häusliche Pflege | Nursing | Oncological Care | Oncological Care - Onkologische Versorgung | Pflegewissenschaft
more... more...

Infoanlässe

Studienangebot im Bereich Gesundheit

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um diesen Studiengang und haben die Möglichkeit, der Studiengangsleitung Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

28.10.2020 17:00 - 18:30 Uhr
via Zoom
Chronisch krank | Gesundheit | Gesundheitsökonomie | Nursing | Oncological Care | Projektmanagement
more...

Studienangebot im Bereich Gesundheit

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um diesen Studiengang und haben die Möglichkeit, der Studiengangsleitung Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

26.11.2020 17:00 - 18:30 Uhr
Careum Campus, Careum 2, Gloriastrasse 18, Zürich
Chronisch krank | Gesundheit | Gesundheitsökonomie | Nursing | Oncological Care | Projektmanagement
more...

Thematisch verwandte Studiengänge

Master of Advanced Studies (MAS)

MAS FH in Palliative Care

Mehr laden
Alter | Case Management | Chronisch krank | Gesundheit | Nursing | Oncological Care | Palliative Care | Palliative Care - Palliativpflege
more...

Master of Advanced Studies (MAS)

MAS FH in Geriatric Care

Mehr laden
Alter | Case Management | Chronisch krank | Geriatric Care - Altenpflege | Gesundheit | Nursing
more...

Master of Advanced Studies (MAS)

MAS FH in Care Management

Mehr laden
Alter | Care Management - Pflege Management | Case Management | Chronisch krank | Gesundheit | Nursing | Recht
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail