Start
1-mal pro Jahr
Dauer
2-3 Monate
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich
ECTS
1
Gebühr
CHF 1'100

Palliative Care entspricht einer professionsübergreifenden Haltung, einer Behandlung und Versorgung bzw. Pflege, die die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen in Situationen einer schweren chronischen Krankheit und des Sterbens verbessern soll. Vor dem Hintergrund der Forderung nach einem würdigen Leben bis zuletzt soll sie zukünftig allen Patienten und Patientinnen zur Verfügung stehen. Grundlage für die Umsetzung des Konzepts ist die Nationale Strategie Palliative Care.

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail