Start
Jederzeit
Dauer
2 Semester
Anwesenheit
Online mit 2 Tagen Präsenz
Ort
Zürich Oerlikon
ECTS
30
Gebühr
CHF 6'800

Mit Ihrem NDS HF-Abschluss der Akademie St. Gallen erhalten Sie einen verkürzten Einstieg in einen DAS FH

Sie suchen eine flexible Möglichkeit von der HF in die FH zu wechseln? Dabei wollen Sie Ihres erlernte HF-Wissen anwenden und durch einen DAS-Abschluss bestätigen lassen? Mit einem DAS-Übertritt werden Ihre Leistung der HF angerechnet und Ihnen steht der Weg zum Master offen.

DAS FH nach Abschluss eines NDS-Studiums

Das Kooperationsprogramm mit der Akademie St. Gallen richtet sich an Personen mit Abschluss eines Nachdiplomstudiums, welches erfolgreich an der Akademie St. Gallen abgeschlossen wurde. Für den Übergang zur Fachhochschule (Übertritt) werden Sie Ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen und als Leistungsnachweis zwei Seminararbeiten in den jeweiligen Themenbereichen nach den wissenschaftlichen Standards der Fachhochschule verfassen.

Ablauf des DAS FH

Sie werden während der Erstellung Ihrer Seminararbeiten durch einen Fachdozierenden betreut. Die zentralen Elemente der Seminararbeiten bilden dabei die erlernten Inhalte aus Ihrem HF-Studienweg. Als Vorbereitung für Ihre Seminararbeit werden Sie in einem zweitägigen Kurs in das wissenschaftliche Schreiben eingeführt.

Zulassungsvoraussetzungen

  • NDS Abschluss der Akademie St. Gallen
  • Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse
  • Einschlägige Berufserfahrung von 5 Jahren

Informationen zu Gebühren

CHF 6'800 (Die Akademie St. Gallen beteiligt sich bei ihren Studierenden an den Gebühren)

Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail