Start
2-mal pro Jahr (April, Oktober)
Dauer
2 Semester
Anwesenheit
mit Präsenzanteil
Ort
Zürich-Oerlikon
ECTS
30
Gebühr
CHF 17'400

Digitale Unternehmensführung: Neue Herausforderungen durch Digitalisierung

Die Erwartungen mit den möglichen Leistungen sowie den Nutzen mit den Möglichkeiten der Digitalen Transformation abzuwägen, fordern Unternehmen und Führungskräfte heraus. Denn Kenntnisse eines zukunftsweisenden und innovativen Managements sind zum Wettbewerbsvorteil und Erfolgsfaktor geworden.

Digitales Management: Digitalisierung und Innovationen zielgerichtet nutzen!

Die Digitalisierung hat Einfluss sowohl auf die Wirtschaft insgesamt als auch auf das Management im Besonderen. Die Informationstechnologie wird Teil des Managements bzw. stellt an dieses besondere Anforderungen im Rahmen der Digitalen Transformation. Als Führungskraft müssen Sie heute wie auch zukünftig über Kompetenzen verfügen, die Entscheidungen bezüglich der Informationstechnologie bedingen. Im DAS in Digitalem Management und Unternehmensführung erhalten Sie die notwendigen Kenntnisse in innovativem Management, um zu verstehen, wie Unternehmen zu gestalten sind und welches die Treiber im Wettbewerb sein werden.

Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium. Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).

Abschluss

Diploma of Advanced Studies FH in Digitalem Management und Unternehmensführung

Infoanlässe

Modulares Weiterbildungsprogramm

An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über das Weiterbildungsangebot im Bereich Wirtschaft (CAS, DAS, MAS, EMBA/MBA). Dabei stehen die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten und Abschlüsse im Vordergrund. Wenn Sie ganz konkrete Fragen zum Inhalt dieses CAS haben, bitten wir Sie, einen Beratungstermin zu vereinbaren.

08.06.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Online via Webex
more...

Machen Sie mehr aus Ihrem HF-Diplom!

An diesem Informationsanlass geben wir Ihnen einen generellen Überblick über Ihre Möglichkeiten zum Einstieg an der Fachhochschule, mit Hilfe Ihres HF-Diploms. Dabei stehen die verschiedenen Möglichkeiten des Übertritts sowie die unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten und Abschlüsse im Vordergrund. 

Wenn Sie bereits ganz konkrete Fragen zum Übertritt von der Höheren Fachschule zur Fachhochschule haben, können Sie gern mit unserer Programmleiterin Anya Berner in Kontakt treten. Sind Sie unsicher oder haben Fragen zu einem bestimmten Studiengang, bitten wir Sie, einen Beratungstermin bei unserer Bildungsberaterin Dijana Petrovic zu vereinbaren.

 

14.09.2021 18:00 - 19:00 Uhr
Online via Webex
more...
Facebook Twitter Xing LinkedIn Whatsapp E-Mail